16.06.2021, 10.12 Uhr

Horror-Attacke: Todes-Drama! Hunde durchbrechen Zaun und zerfleischen Jungen (7)

Einfach grausam, was dem 7-jährigen Shamar Jackson da passiert ist! Völlig unerwartet wird der kleine Junge zusammen mit seinem Bruder von mehreren Hunden attackiert. Während sein Bruder fliehen kann, wird Shamar zerfleischt.

Mehrere Hunde haben einen 7-Jährigen zerfleischt. Bild: AdobeStock / milan (Symbolbild)

Tragischer Todesfall im US-Bundesstaat South Carolina. Ein 7-jähriger Junge wurde von mehreren Hunden zu Tode gebissen, als er mit seinem Bruder einen Spaziergang durch seine Nachbarschaft machte. Darüber berichtet aktuell der lokale US-Sender WBTW.

Lesen Sie auch: Mitten auf der Straße! Mann vergewaltigt 38-Jährige neben Tankstelle

Eiskalt zerfleischt! Shamar Jackson (7) von Hunden zu Tode gebissen

Der junge Shamar Jackson und sein Bruder wurden demnach am vergangenen Sonntag von zahlreichen Hunden umzingelt, als sie nach ihrem Haustier, einem kleinen Chihuahua suchten, heißt es in dem Bericht. Die Hunde rissen Shamar nicht nur die Kleidung vom Leib, während sein Bruder die Flucht ergreifen konnte. Sie zerfleischten den Kleinen regelrecht in ihrem Wahn.

Besitzer von Todes-Hunden unbekannt - Polizei nimmt Tiere in Gewahrsam

"Sie konnten nicht entkommen, weil es so viele Hunde waren, die aus verschiedenen Richtungen kamen", sagte Carnell Jackson, Shamars Vater, laut der Zeitung "The State". Die Hunde könnten vom Hof eines Nachbarn gekommen und durch ein Loch im Zaun entwichen sein, berichtete WBTW. Wem die Tiere gehören, bleibt vorerst allerdings unklar.

Das Marion County Sheriff's Office erklärte laut "The State" zuletzt, dass es fünf Hunde und einen Welpen von einem nahe gelegenen Grundstück als Teil seiner Untersuchung beschlagnahmt hat. Allerdings gab es keine Informationen darüber, ob jemand verhaftet oder angeklagt wurde. Auf der Facebook-Seite des Sheriff-Büros hieß es, dass ein Konto für Menschen eingerichtet wurde, die spenden möchten, um der Familie zu helfen, die Beerdigungskosten für Shamar zu bezahlen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de