22.03.2021, 09.21 Uhr

Wetter-Prognose für April 2021: Weiße Ostern oder Sonne satt? DAS verraten die Wettermodelle

Wie wird das Wetter in Deutschland zu Ostern? Mag man einer alten Bauernregel Glauben schenken, dann droht uns in diesem Jahr eine Ostereier-Suche im Schnee. DAS verrät die aktuelle Wetter-Prognose für die Ostertage Anfang April.

Wie wird das Oster-Wetter in Deutschland? Bild: Adobe Stock/by-studio

Sonnenschein und Wärme bei der Ostereiersuche wünschen sich viele. Doch wird dieser Wunsch auch in Erfüllung gehen? Das hängt ganz allein vom Wetter ab! Fällt Ostern in diesem Jahr ins Wasser oder müssen wir vielleicht im Schnee nach unseren Schoko-Eiern suchen? Oder dürfen wir uns am Ende doch auf sonniges Frühlingswetter an den Ostertagen freuen? Die aktuelle April-Wetterprognose verrät es Ihnen.

Die aktuelle Wetter-Prognose für diese Woche finden Sie hier

Oster-Wetter 2021 in Deutschland: Weiße Ostern oder sonnige Ostereiersuche?

Winter oder Frühling? Meteorologin Corinna Borau von "wetter.com" hat sich die aktuell vier möglichen Wettervarianten angesehen und verrät nun, ob wir uns an Karfreitag und an den Osterfeiertagen auf sonniges Frühlingswetter freuen können.

Alte Bauernregel verspricht Schnee an Ostern

"Lichtmess im Klee, Ostern im Schnee", besagt eine alte Bauernregel. Bedeutet: Dort, wo am 2. Februar, Tag an dem Maria Lichtmess gefeiert wurde, Schnee lag, droht auch an Ostern wieder Winterwetter. Laut Borau würde es demnach vor allem im Südwesten winterlich werden, im Süden hingegen überwiegend sonnig.

Wetter-Prognose aktuell für die Ostertage: Alles ist möglich

Doch an Ostern ist beim Wetter und den Temperaturen viel möglich, so die Wetterexpertin von "wetter.com". Das liegt vor allem auch daran, dass Ostern nicht immer am selben Tag stattfindet. Der früheste Termin ist der 21. März, der späteste der 25. April. In diesem Jahr liegen wir da etwa in der Mitte. Die Vergangenheit hat bereits mehrfach gezeigt, dass in diesem Zeitraum alles möglich ist. Von 33,1 Grad wie einst in Putbus und -28 Grad in Altheim ist alles möglich, sagt die Meteorologin.

Wettervorhersage für Ostern: Meteorologin verrät, wie das Wetter Anfang April wird

Und was sagen die Wettermodelle für Ostern 2021? Aktuell wechseln die Wettermodelle ihre Richtung jeden Tag, so Borau. Laut Variante eins würde in Deutschland und Mitteleuropa hochdrucklastiges Wetter an Karfreitag vorherrschen. Dabei wäre es trocken, aber von Osten her würde kühle Luft zu uns strömen.

Bei Variante zwei erwartet uns wechselhaftes Wetter. In diesem Fall würde ein Tief über Deutschland ziehen, das teilweise auch stürmisch ausfallen kann. Gleichzeitig kommt dabei aber auch warme Luft aus Südwesten. Es wird also nicht allzu kalt an Ostern, sagt die Wetterexpertin. Ganz ähnlich sieht das Wettermodell auch für die übrigen Ostertage aus, so Corinna Borau. "Die Chancen auf zumindest einen schönen Frühlingstag an den Ostertagen stehen damit gar nicht mal so schlecht.", verspricht die Meteorologin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser