16.02.2021, 11.44 Uhr

Hubschrauber-Absturz über den Jungferninseln: Dreiköpfige Familie bei Horror-Unfall ausgelöscht

Es sollte ein unvergesslicher Familienausflug werden. Doch für Maria Rodriguez, ihren Mann sowie ihren Sohn endete eine Besichtigungstour mit dem Hubschrauber im Tod. Der Helikopter stürzte ab. Bei dem Horror-Unfall starb nicht nur die Familie, sondern auch die Pilotin.

Ein Hubschrauber ist über den Jungferninseln abgestürzt. Bild: AdobeStock/ Pinosub (Symbolbild)

Tragische Szenen am Montag gegen 15 Uhr über den Jungferninseln. Ein Helikopter mit einer dreiköpfigen Familie an Bord sowie dem Piloten stürzt ab. Alle vier Insassen überleben das Unglück nicht. Eine ganze Familie mit einem Schlag ausgelöscht.

Hubschrauberabsturz über den Jungferninseln - Dreiköpfige Familie ausgelöscht

Wie der britische "Daily Star" aktuell berichtet, soll es sich bei der verunglückten Familie um einen Geschäftsinhaber sowie dessen Ehefrau und deren gemeinsamen Sohn handeln. Die Pilotin wurde von einem Freund der Verunglückten alsMaria Rodriguez identifiziert. Auf Instagram verabschiedete sich Kenny Chesney, der die Pilotin seit Jahren kannte und viel mit ihr geflogen ist, von seiner guten Freundin.

Trauer um Hubschrauberpilotin Maria Rodriguez - Freund nimmt Abschied 

"Heute muss ich mich schweren Herzens von meiner Freundin Maria Rodriguez auf den Jungferninseln verabschieden", beginnt der Pilot seinen Instagram-Beitrag. "Sie war eine liebe Freundin für mich und unsere Inselgemeinschaft. Ich flog seit über 15 Jahren mit Maria und wir haben viel gelacht und viel zusammen erlebt. Sie war immer die erste Person, die ich sah, als ich landete, und die letzte Person, von der ich mich verabschiedete, als ich die Insel verließ. Ich werde das sicher vermissen. Ich werde nie wieder auf die Jungferninseln gehen können, ohne den Verlust von ihr zu spüren. Sie war so ein großer Teil meines Insellebens."

Barack und Michelle Obama saßen bereits in Maria Rodriguez' Hubschrauber 

Rettungsdienste eilten am Montag noch zur Absturzstelle, konnten aber nur noch die Leichen bergen. Maria Rodriguez war eine ausgezeichnete Pilotin, die sogar die Ehre hatte, den ehemaligen Präsidenten und seine Frau Michelle Obama zu fliegen. 2018 erhielt sie sogar die Auszeichnung "Pilot of the Year" des HAI. Wie genau es zu dem tragischen Unglück kam, ist bisher nicht bekannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser