15.02.2021, 14.01 Uhr

Königin Silvia von Schweden: Mehrere Brüche! Klinik nach Horror-Sturz auf Schloss Drottningholm

Da sind Schmerzen wohl nicht zu vermeiden. Wie das schwedische Königshaus bestätigt, hat sich Königin Silvia bei einem Sturz auf Schloss Drottningholm gleich mehrere Brüche zugezogen. So geht es der Monarchin aktuell.

Königin Silvia von Schweden hat sich das Handgelenk bei einem Sturz gebrochen. Bild: dpa

Horror-Nachrichten für alle Untertanen des schwedischen Königshaues. Schwedens aus Deutschland stammende Königin Silvia (77) hat sich bei einem schmerzhaften Sturz gleich mehrere Brüche im Handgelenk zugezogen. Die Monarchin sei am frühen Montagmorgen daheim auf Schloss Drottningholm zehn Kilometer westlich von Stockholm hingefallen, teilte das schwedische Königshaus am Vormittag mit.

Königin Silvia von Schweden: Knochenbrüche nach Horror-Sturz! So geht es ihr aktuell

Wie weiter berichtet wird, musste die Monarchin zu weiteren Untersuchungen in eine Klinik gebracht werden. Im Krankenhaus sei im Anschluss an den Sturz schließlich festgestellt worden, dassKönigin Silvia Frakturen im rechten Handgelenk erlitten habe. Die Frau von Carl XVI. Gustaf sei mittlerweile ins Schloss zurückgekehrt. Ihr gehe es den Umständen entsprechend aktuell gut. Über eventuelle Komplikationen ist bisher nichts bekannt.

Lesen Sie auch: Name, Geschlecht und Geburtstermin! DAS ist bisher über Meghans 2. Baby bekannt

Königin Silvia stürzt auf Schloss Drottningholm: Beim Ski-Langlauf war sie noch topfit

Erst vor wenigen Tagen war Silvia noch gemeinsam mit ihrer Familie im Schlosspark auf Skiern unterwegs gewesen. An der Runde Ski-Langlauf hatten neben ihrem Gatten König Carl XVI. Gustaf (74) auch ihre Tochter Kronprinzessin Victoria (43), deren Mann Prinz Daniel (47) und die Königsenkel Estelle (8) und Oscar (4) teilgenommen. Auch für die Familienmitglieder des schwedischen Hofes dürfte der Horror-Sturz der Königin eine echte Schock-Nachricht gewesen sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser