04.10.2020, 16.00 Uhr

Horror-Unfall in São Luís: 5 Supermarktregale kippen um und zerquetschen Frau (21) - TOT

Sie fielen um wie Dominosteine: In einem Supermarkt stürzen 5 gigantische Regale um und begraben mehrere Menschen unter ihrer Last. Für eine 21-Jährige kommt jede Hilfe zu spät. Sie erliegt ihren erlittenen Verletzungen.

Eine Frau wird von fünf Supermarktregalen erschlagen und stirbt. Bild: dpa (Symbolbild)

Elane de Oliveira Rodrigues hatte ihr ganzes Leben noch vor sich. Doch die 21-Jährige fiel einem schrecklichen Unfall in einem Supermarkt im brasilianischen São Luís zum Opfer, wie aktuell der britische "Daily Star" online berichtet. Die junge Frau habe erst vor wenigen Monaten mit der Arbeit in dem Laden begonnen, heißt es dort. Doch das Glück hielt nicht lange. Nach einem dramatischen Vorfall ist Elane de Oliveira Rodrigues verstorben.

Frau (21) von 5 (!) Regalen in Supermarkt erschlagen - TOT

Wie der "Daily Star" schreibt und auf Videomaterial einer Überwachungskamera zu sehen ist, kippen in dem Supermarkt plötzlich fünf Regale um, die sich zuvor noch in die Höhe der Halle getürmt hatten. Schockierte Kunden trauen ihren Augen nicht, als sie das Unheil kommen sehen, das über ihnen zusammenbricht. Wie Dominosteine fallen die Regale nacheinander um, ein Entkommen ist nur für wenige Sekunden noch möglich. Für Elane de Oliveira Rodrigues ist es allerdings zu spät. Die junge Frau wird tragischerweise unter den umkippenden Monstern begraben und stirbt.

Frau unter Supermarktregalen begraben - Polizei untersucht tödlichen Unfall

Sechs weitere Personen werden bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht, zwei weitere Personen, die leichte Schnittwunden und Blutergüsse erlitten hatten, konnten bereits wieder nach Hause entlassen werden. Über elf Stunden lang waren Rettungskräfte mit dem Bergen der Verletzen beschäftigt.

270 Feuerwehrleute seien bei den Arbeiten im Einsatz gewesen, schreibt der "Daily Star". In einer Presseerklärung gab die Supermarkt-Kette zu verstehen, dass der tragische Vorfall vollständig untersucht wird und sowohl Polizei als auch Gesundheits- und Sicherheitsbehörden eingeschaltet wurden.

Lesen Sie auch: Von Dämon besessen! Meth-Pastor führt Exorzismus bei Kind (1) aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser