02.09.2020, 15.54 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry in Royal-News: Rührende Geste! DAMIT erinnern die Royals an Lady Di

Der 31. August, der Todestag von Prinzessin Diana, war für Prinz Harry sicher kein leichter. 23 Jahre nach ihrem Tod zollen ihr Sohn und seine Frau Meghan Markle seiner Mutter mit einer rührenden Geste Tribut. 

Harry und Meghan setzen für Lady Di Blumen. Bild: imago images/i Images/spot on news

Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (39) haben den 23. Todestag von Prinzessin Diana (1961-1997) am 31. August auf besonders rührende Weise begangen. Sie überraschten Kinder eines Vorschul-Lernzentrums in Los Angeles mit einem Besuch.

Meghan Markle und Prinz Harry pflanzen Lieblingsblume von Lady Di an ihrem 23. Todestag

 

Wie die Charity-Organisation Assistance League of Los Angeles bei Instagram schreibt, habe das Paar vor Ort nicht nur über die nötige Wertschätzung der Natur gesprochen und den Kindern die Bedeutung einer gesunden Ernährung ans Herz gelegt, sondern sei auch selbst aktiv geworden. Bilder zeigen, wie die beiden - natürlich mit Masken ausgestattet - sich als Gärtner versuchen. Gemeinsam mit den Kindern gießen sie Pflanzen und setzen Blumen in die Erde, darunter auch Vergissmeinnicht - die Lieblingsblumen von Prinzessin Diana.

Royal-Fans sind gerührt von dem blumigen Andenken, dass sie für Prinz Harrys Mutter in ihrer neuen Heimat hinterlassen haben. "What a beautiful way to pay tribute to her" (auf Deutsch: "Was für eine wundervolle Art sie so zu würdigen").

Prinz Harry wurde sein großer Wunsch verweigert

Prinz Harry dürfte sich gefreut haben, dass er seiner Mutter an diesem Tag mit dieser blumigen Geste ehren durfte. Schließlich wurde ihm nach dem Tod seiner geliebten Mutter sein größter Wunsch verwehrt. Er wollte ihren Leichnam nach Hause holen, aber zum Schutz des damals 12-Jährigen lehnte sein Vater, Prinz Charles diese Bitte ab.

Sie sehen Meghan Markle und Prinz Harry nicht beim Blumen pflanzen? Dann klicken Sie hier

Prinz Harry erinnert mit Vergissmeinnicht an verstorbene Mutter Prinzessin Diana

Es ist nicht das erste Mal, dass Harry und Meghan mit den lila-bläulichen Blüten der verstorbenen Lady Di Tribut zollen. 2019 veröffentlichten sie zum Muttertag ein Bild, das die Füße ihres damals sechs Tage alten Sohnes Archie (1) zeigte, im Hintergrund ein Meer aus verschwommenen Vergissmeinnicht.

Sie wollen wissen welche Dramen und Liebesgeschichten sich in den Königshäusern abspielen? Dann hören Sie doch mal in den Podcast "Royales Rauschen" hinein.

Sie sehen das Video über Prinzessin Dianas Leben nicht? Dann klicken Sie hier

Hier das Buch "Harry - Gespräche mit einem Prinzen" bestellen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser