23.08.2020, 07.11 Uhr

Unwetter im August 2020: Gewitter-Gefahr! HIER fallen die Temperaturen in den Keller

Auf die Hitze der vergangenen Tage folgt am Wochenende das Donnerwetter. In weiten Teilen Deutschlands kommt es durch Tief "Jantra" zu heftigen Unwettern mit teils Hagel, Sturm und Starkregen. Die aktuelle Wettervorhersage verrät, wo die Unwetter-Gefahr am höchsten ist.

Auf die Hitze folgt das Donnerwetter am Wochenende. Bild: AdobeStock/ trendobjects

Der Hitze-Hammer in Deutschland nimmt am Wochenende sein Ende. Hoch "Frederik", das uns in den vergangenen Tagen und auch Nächten ordentlich eingeheizt hatte, zieht weiter nach Südosteuropa und macht den Weg frei für das Tief "Jantra" über dem Nordmeer.

Temperatursturz in Deutschland! Unwetter knallen die Hitze weg

Ab Sonntag ist den Angaben zufolge ein weiterer Rückgang der Temperaturen zu erwarten. Diese pendeln sich dann, wie auch in den Folgetagen, bei 20 bis 25 Grad ein. Nur örtlich wird noch die 25-Grad-Schwelle überschritten und beschert nach meteorologischer Definition noch einen Sommertag.

Herbst im Anmarsch! Wechselhaftes Wetter mit Schauer und Gewitter, Ende des Hochsommers

Insgesamt ist das Wetter laut DWD eher wechselhaft, es kann auch Schauer und Gewitter geben. Eine Rückkehr des Hochsommers scheint nach Angaben der Meteorologen in den nächsten Tagen eher unwahrscheinlich. Vielmehr sorgt kalte Polarluft dafür, dass die Temperaturen noch weiter einbrechen. An manchen Orten in Deutschland sind dann laut "wetteronline.de" nur noch zwischen 15 und 20 Grad möglich.

Lesen Sie auch:Wettervorhersage durch alte Regeln: DAS prophezeit der September

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa