20.07.2020, 20.01 Uhr

Unwetter aktuell im Juli 2020: Gewitter-Alarm! HIER verhageln Regen und Sturmböen den Sommer

Der Wochenstart fällt in einigen Regionen regelrecht ins Wasser. Das Schmuddelwetter der vergangenen Woche feiert sein Comeback. Am Montag drohen Gewitter, Starkregen und Sturmböen. Das ist die aktuelle Wetter-Vorhersage im Juli 2020.

Das Wetter im Juli 2020: Am Montag drohen Gewitter, Regen und Sturmböen. Bild: Adobe Stock/ devmarya

Das war ein kurzes Intermezzo. Am Wochenende bescherte uns das Hoch "Zebedäus" perfektes Sommerwetter. Der Name des Altgriechischen Wortes, was soviel wie "Geschenk Gottes" heißt, war Programm. Doch das Wetter in Deutschland zeigt sich ab Montag wieder von seiner unbeständigeren Seite. Denn Tief "Anja" und Tief "Zanarin"vertreiben den Sommer wieder vom Radar.

Unwetter im Juli aktuell! Gewitter-Horror im Osten und in Bayern am Montag (20.07.2020)

Bereits am Sonntagnachmittag ziehen in einigen Gebieten heftige Gewitter und Regenschauer auf. Am Montag bleibt es feucht. Von der Ostsee bis zu den Mittelgebirgensowie im östlichen und südöstlichen Bayern regnet es gebietsweise heftig und Gewitter ziehen auf, meldet der "Deutsche Wetterdienst". Dort bringt eine Gewitterfront Starkregen, Hagel und Sturmböen mit sich.

Im Norden sinken die Temperaturen auf 18 bis 24 Grad Celsius ab. In Ostdeutschland wird es vor dem Gewitter mit 27 Grad noch einmal heiß. Besonders im Osten Thüringens und in Teilen von Sachsen kann es "krachen". Das berichtet Meterologe Jörg Kachelmann bei Twitter.

Sie sehen die Gewitter-Gebiete auf der Karte von "kachelmannwetter.com" nicht? Dann klicken Sie hier

Wettervorhersage im Juli 2020! Temperaturen steigen am 21.07.2020 - im Norden bleibt es kühl

Am Dienstag ziehen die Temperaturen in der Nordhälfte , dank eines Azorenhochs, auf 18 bis 23 Grad Celsius leicht an. Nur im Süddeutschland wird es mit bis zu 28 Grad in einigen Teilen wieder sommerlich warm. Nur am Abend kann es in den Alpen regnen. Laut aktueller Wettervorhersage wird es im Norden und Nordwesten im Juli kühl bleiben.

Am Mittwoch herrscht in fast ganz Deutschland perfektes Ausflugswetter bei Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad im Westen und Osten Deutschlands. Nur im Norden bleibt es kühl.

Lesen Sie auch:Wetterprognose mit uralten Gesetzen! SO wird das Wetter im August

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser