01.07.2020, 21.07 Uhr

Schrecklicher Kinder-Mord in Mitcham, London: Horror-Fund! Mädchen (4) lag neben Mutter in Blutlache - tot

In einem Londoner Stadtteil hat eine Nachbarin ein Mädchen (4) in einer Blutlache neben ihrer Mutter gefunden. Die Tochter starb noch im Krankenhaus. Die Mutter liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Was ist in der Wohnung passiert?

In London ist ein vierjähriges Mädchen gestorben. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ Thomas Otto

Mit ihrem Lächeln hat ein vierjähriges Mädchen die Herzen ihrer Nachbarn im Londoner Stadtteil Mitcham im Sturm erobert. Zusammen mit ihrer aus Sri Lanka stammenden Familie lebte sie ein glückliches Leben. Am Montag ist diese heile Welt aber zerbrochen. Eine Frau fand die Mutter (35) und ihre Tochter in einer Blutlache.

Schrecklicher Tod in London! Mädchen (4) leblos in Blutlache entdeckt

Wie unter anderem der "Daily Mirror" berichtet, hat Elsa Gonzales, eine Nachbarin aus der Wohnung laute Schreie gehört. Als sie zur Wohnung ging und die Tür öffnete, offenbarte sich ein schreckliches Bild. Das Mädchen lag bewusstlos in einer Blutlache neben ihrer Mutter. Sie sagte, die Szene, die sie sah, sei "wie aus einem Horrorfilm" und beschrieb sie als "barbarisch". "Überall war Blut. Ich schaute auf das Bett und sah das Mädchen, sie war mit einer Decke zugedeckt". Wenn ich sie so leblos sehe, ist es, als ob mein Herz blutet", sagte sie gegenüber dem "Daily Mirror".

Polizei ermittelt! Wie starb das Mädchen?

Beide kamen in das nächste Krankenhaus. Die Mutter sei in einem kritischen Zustand, sagten die Ermittler. Das Mädchen starb noch im Krankenhaus. Was genau am 29.Juni in der Wohnung vorgefallen ist, ist bislang noch unklar. In einem Bericht derMetropolitan Police heißt es: "Eine Obduktion wird zu gegebener Zeit stattfinden." Dann lässt sich feststellen, wie das kleine Mädchen ums Leben kam. Denn bislang sucht die Polizei keinen Täter. Die Mutter gilt bislang nicht als tatverdächtig. Nachbarn beschreiben sie als gute Mutter, die sich immer liebevoll um ihre Tochter gekümmert hat. 

Schon gelesen? Mit 21 Messerstichen! Schwangere (26) von Ex-Freund niedergemetzelt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser