18.06.2020, 09.21 Uhr

Großeinsatz in Regensburg: Mann auf offener Straße erschossen - eine Festnahme

Bluttat in Regensburg: Ein Mann wird auf offener Straße erschossen. Kurz darauf nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen fest. Der Bereich um den Tatort wurde weiträumig abgesperrt. Die Hintergründe der Tat sind derzeit unklar.

Ein Mann wurde in Regensburg erschossen. Bild: dpa

Großeinsatz der Polizei am Donnerstagmorgen in Regensburg: Wie die "Passauer Neue Presse" berichtet, wurde ein Mann auf offener Straße erschossen. Laut Polizei wurde ein Tatverdächtiger festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind aktuell noch vollkommen unklar.

Mann in Regensburg auf offener Straße erschossen - eine Festnahme

Laut"Passauer Neue Presse" wurde der Bereich um den Tatort weiträumig gesperrt. Für die Bevölkerung bestehe aktuell keine Gefahr. Augenzeugen haben dem Blatt von den Schüssen berichtet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser