In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
03.04.2020, 09.07 Uhr

Coronavirus in Deutschland aktuell: RKI-Pressekonferenz mit Lothar Wieler im Live-Stream sehen

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff und Experten haben die Entwicklung im Blick. Regelmäßig informieren das Robert-Koch-Institut und RKI-Chef Lothar Wieler über die aktuellen Corona-Zahlen. Im Live-Stream können Sie die RKI-Pressekonferenz live verfolgen.

Das RKI informiert täglich über die Corona-Entwicklungen. Bild: news.de-Montage (Adobestock/Romolo Tavani, dpa)

Schulen und Kitas geschlossen, viele Arbeitnehmer im Home-Office, die meisten Läden und Restaurants dicht: Das Robert Koch-Institut (RKI) hat sich vorsichtig optimistisch gezeigt, dass sich der Anstieg der Coronavirus-Fallzahlen in Deutschland bereits leicht abschwächt. Am Mittwoch ruderte aber schon wieder zurück. Es sei zu früh, um eine verlässliche Festsellung zu machen. Auch eine Lockerung der Maßnahmen sei verfrüht. Die nächste Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts findet am Freitag, den 3. April 2020 statt.

Corona-News in Deutschland: RKI-Pressekonferenz zum Coronavirus

Das RKI informiert regelmäßig über die neuesten Zahlen und Entwicklungen zum Coronavirus. Es gibt jeweils ein sogenanntes Presse-Briefing montags, mittwochs und freitags um 10 Uhr. Die Termine können jedoch kurzfristig verschoben werden. Die nächste Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts findet am Freitag, den 3. April statt.

"Wegen der Vorgaben zur Sozialen Distanzierung können nur noch Pool-Vertreter (TV und Foto) teilnehmen (sie wurden bereits eingeladen). Medienvertreter können ihre Fragen bis morgens 8.00 Uhr schicken, bitte mit aussagekräftiger Betreffzeile", heißt es dazu auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts.

RKI-Pressekonferenz informiert über aktuelle Corona-Zahlen und -Entwicklungen

Vor die Kamera treten RKI-Präsident Lothar Wieler, eine weitere RKI-Vertreterin und eine Gebärden-Dolmetscherin. In der Pressekonferenz werden die offiziellen Daten über die aktuelle Verbreitung von Covid-19 in Deutschland und der Welt vorgestellt. Diese werden vom RKI bewertet und es werden die Fragen der Journalisten beantwortet.

RKI-Pressekonferenz zum Coronavirus im Live-Stream auf Twitter und YouTube

Sie finden den Live-Stream zur RKI-Pressekonferenz auf dem Twitter-Kanal des Robert-Koch-Instituts oder aber auf dem YouTube-Kanal der "Welt", "WELT Nachrichtensender".

Sie können den Live-Stream nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Coronavirus News aktuell: Über 43.000 Corona-Infizierte in Deutschland

Dem RKI wurden bisher mehr als 43.000 nachgewiesene Infektionen aus den Bundesländern gemeldet, wie Wieler am Montag ausführte, darunter 281 Todesfälle. Allerdings hätten am Wochenende nicht alle Ämter Daten übermittelt, so dass die Fallzahlen tatsächlich bereits weiter angestiegen sein dürften. Mindestens rund 5.600 Menschen seien anhand vorliegender Daten genesen, sagte Wieler. Tatsächlich gehe man aber davon aus, dass bereits mehr Patienten wieder gesund sind.

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus lesen Sie hier im Schlagzeilen-Ticker.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser