Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
20.03.2020, 07.34 Uhr

Coronavirus-News: Nicht nur Fieber! Forscher enthüllen DIESE neuen Covid-19-Symptome

Beim Erforschen des Coronavirus machte ein deutscher Virologe eine erschreckende Entdeckung: Zusätzlich zu dem bisher bekannten Krankheitsbild hat Covid-19 neue Symptome herausgebildet.

Ein deutscher Virologe entdeckte bei der Erforschung von COVID-19 neue Symptome des Coronavirus. Bild: Corona Borealis/AdobeStock

Der deutsche Virologe Hendrick Streeck hat bei der Untersuchung von SARS-CoV-2-Patienten neue Symptome festgestellt. Lesen Sie alles über die neuen Erkenntnisse zum Coronavirus.

Alle aktuellen Entwicklungen zu Covid-19 in Deutschland sehen Sie in unserem Coronavirus-Ticker.

Virologe erforscht Coronavirus in Deutschland

Eigentlich war der Facharzt für Virologie und Epidemiologie Prof. Dr. Hendrick Streeck gerade dabei, nach einem HIV-Impfstoff zu forschen, da machteCovid-19 ihm einen vorübergehenden Strich durch die Rechnung. Seitdem arbeiten alle seine um die 40 Angestellten an der Erforschung des neuartigen Coronavirus-Erregers. So berichtet der Wissenschaftler in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Hunderte Corona-Patienten aus Heinsberg untersucht

Dabei begrenzt sich seine Arbeit mit dem Virus keinesfalls nur auf Petrischale und Labor. "Ich bin wahrscheinlich der Virologe, der die meisten Patienten hier in Deutschland gesehen hat", sagt er gegenüber der "FAZ". Als die Krankheit im Kreis Heinsberg ausbrach, gingen Streeck und seine Mitarbeiter von Tür zu Tür, um Proben zu nehmen und Menschen zu befragen.

Der Virologe erklärt: "Wir haben die Symptome erfasst [...], haben Luftproben genommen, Abstriche von Türklinken, Handys und Fernbedienungen, wir haben sogar Toilettenwasserproben eingesammelt." Dabei bestätigten Streeck und sein Team nicht nur die bisherigen Symptome, sondern entdeckten darüber hinaus auch neue Ausprägungen des COVID-19-Krankheitsbildes.

Neues Symptom von Covid-19

Auf die Frage, welche neuen Symptome Streeck und seine Mitarbeiter festgestellt haben, gab der Virologe Auskunft: "Fast alle Infizierten, die wir befragt haben, und das gilt für gut zwei Drittel, beschrieben einen mehrtägigen Geruchs- und Geschmacksverlust." So konnten laut Streeck Mütter nicht mehr erschnuppern, wenn die Windel ihres Babys voll war. Andere waren nicht mehr imstande, ihre Speisen zu schmecken.

Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns im späteren Verlauf der Infektion

Mit absoluter Sicherheit festmachen, wann genau Patienten vorübergehend ihren Geruchs- und Geschmacksinn verlieren, konnten die Wissenschaftler nicht. Streeck vermute aber, dass das Symptom "etwas später in der Infektion" auftritt.

Coronavirus-News aktuell: weitere Symptome von Covid-19

Die typischen Symptome einer Coronavirus-Infektion fallen laut "FAZ" meist mild aus. Die "FAZ" beruft sich dabei auf eine Studie aus China, die feststellen konnte, dass 91 Prozent der Menschen, die sich mit COVID-19 infiziert haben, leichte bis mittelstarke Symptome aufweisen. Dazu zählen trockener Reizhusten und eine eventuell leicht erhöhte Körpertemperatur. Knapp ein Drittel hatten auch Durchfall. Das "Robert-Koch-Institut" zählt auch Schnupfen zu den möglichen Symptomen.

Lesen Sie auch: Ist die Corona-Pandemie bald vorbei? DAS sagen Experten

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser