03.03.2020, 14.46 Uhr

März-Wetter 2020 aktuell: Schnee, Regen und Co.! Sturm-Duo braust über Deutschland 

Es bleibt wechselhaft in Deutschland! Nach Sturm Bianca drücken sich nun Tief Charlotte und Diana die Klinke in die Hand. Regen, Schnee und Sturmböen: Alle Infos in der aktuellen DWD-Wettervorhersage für März 2020.

Es bleibt wechselhaft in Deutschland. Bild: AdobeStock / Mr Twister

Ungemütlicher kann der Frühling in Deutschland nicht starten. An den kommenden Tagen wirbelt ein Tief nach dem anderen über die Republik. Wie der DeutscheWetterdienst (DWD) mitteilte, bleibt das Wetter zunächst unbeständig und windig, in denBergen kann demnach auch mal Schnee fallen. Zwar markierte der 1. März 2020 den meteorologischen Frühlingsanfang, dennoch sei es laut DWD-Meteorologen Tobias Reinartz zurzeit eigentlich immer noch zu warm.

Tief Charlotte und Tief Diana: Wechselhaftes Wetter im März 2020

Tief Charlotte wird lautVorhersage zum Montag abgelöst von Tief Diana. Diana breitet sich vonSüdwesten allmählich nach Osten aus, vielerorts erwartet der DWD Regen. Trocken bleibt es wohl nur imNordwesten des Landes. Zudem soll es sehr windig werden. In den Mittelgebirgen und den Alpen könne es schwere Sturmböen geben. Die Höchstwerte liegen lautDWD zwischen 7 und 12 Grad. Am Alpenrand und auf Höhen oberhalb von 500 Meter müsse sogar mit Neuschnee gerechnet werden. Innerhalb von zwölf Stunden seien in Staulagen bis zu zehn Zentimeter Schnee möglich.

Schnee, Straßenglätte und Minustemperaturen! HIER wird es gefährlich

Auch am Dienstag regnet es dem DWD zufolge ebenfalls, oberhalb von etwa 600 Metern kann es schneien. Die Temperaturen klettern auf maximal 3 bis 9, am Alpenrand auf 1 bis 4 Grad. Achtung Autofahrer: In der Nacht zu Mittwoch kann es bei Tiefstwerten von bis zu minus 4 Grad glatt werden. Schaut man sich die Berechnungen für die folgenden Tage an, sieht man bereits für Donnerstag ein neues Tief mit Kurs auf Deutschland. Eine genaue Wettervorhersage ist allerdings noch nicht möglich.

Lesen Sie auch: Alarmstufe Orange! Experten warnen vor Sturm-Serie.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser