In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
24.02.2020, 09.26 Uhr

Streli Mamba: Familientragödie! Nichte (1) von Fußball-Profi verstirbt bei Bayern-München-Spiel

Die Fußballwelt trauert: Beim Spiel FC Bayern München gegen den SC Paderborn hat sich ein tragisches Unglück ereignet. Am Freitag starb während des Spiels die Nichte von Profi-Fußballer Streli Mamba. Das Mädchen wurde nur 14 Monate alt.

SC Paderborn Profi trauert um verstorbene Nichte. Bild: picture alliance/Friso Gentsch/dpa

Das Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen den SC Paderborn ist von einem tragischen Todesfall überschattet worden. Die 14 Monate alte Nichte von Paderborns Fußballprofi Streli Mamba kollabierte am Freitagabend in der Münchner Allianz Arena.

Nichte von Paderborn-Profi kollabierte bei Spiel gegen FC Bayern München

Nach Reanimationsversuchen wurde das Mädchen mit dem Krankenwagen in eine Münchner Klinik gebracht, konnte aber nicht mehr gerettet werden und starb. Das teilten beide Vereine am Samstag mit.

Der SC Paderborn zeigte sich "schwer erschüttert" und drückte der Familie sein "tiefstes Mitgefühl" aus. Außerdem bat der Verein darum, die Privatsphäre der Familie ihres Spielers zu respektieren. Man werde keine weitere Stellungnahme zu dem tragischen Vorfall abgeben, hieß es weiter. Der FC Bayern zeigte sich in einer Mitteilung ebenfalls "tief erschüttert" und übermittelte der Familie des gestorbenen Mädchens sein Mitgefühl.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind im Jahr 2020 verstorben
zurück Weiter Honor Blackman, Schauspielerin (22.08.1925 - 05.04.2020) (Foto) Foto: Uncredited / AP / picture alliance / dpa Kamera

Lesen Sie auch:Horror-Tat! Enkel (22) ersticht Opa - tot

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser