11.02.2020, 13.14 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry: Machtwort der Queen! Wird DAS ihr letzter royaler Pflichttermin?

Dass Prinz Harry und Meghan Markle im fernen Kanada das süße Leben abseits der royalen Pflicht genießen, passt Queen Elizabeth II. derzeit gar nicht in den Kram. Jetzt werden Herzogin Meghan und Co. zurück nach England zitiert.

Ihr letzter royaler Pflicht-Auftritt steht offenbar bald bevor Bild: ALPR/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Seit einigen Wochen genießen Prinz Harry und Meghan Markle mit ihrem Söhnchen Archie Harrison im fernen Kanada ihr Leben ohne royale Pflichten. Nach der Megxit-Trennung vom britischen Königshaus residieren der Herzog und die Herzogin von Sussex in Übersee - doch wenn es nach Queen Elizabeth II. geht, müssen Prinz Harry und Herzogin Meghan bald die Rückreise nach Großbritannien antreten.

Prinz Harry und Meghan Markle zurück in Großbritannien? Queen spricht Machtwort

Queen Elizabeth II. soll angeordnet haben, so ist ist es unter anderem in der "Sunday Times" zu lesen, dass sich Prinz Harry und seine Gemahlin schon im kommenden Monat wieder in der britischen Heimat einzufinden haben. Es steht nämlich offenbar schon bald der letzte royale Pflicht-Auftritt des Paares bevor. Demnach sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan sich auf Wunsch von Königin Elizabeth II. (93) höchstpersönlich am 09. März in Westminster Abbey einfinden, um mit dem Rest der royalen Familie den jährlichen "Commonwealth"-Gottesdienst zu besuchen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen an Commonwealth-Feierlichkeiten teilnehmen

Die Feierlichkeiten zum Commonwealth Day werden traditionell am zweiten Montag im Monat März gefeiert. Dabei werden sich staatliche Repräsentanten der 53 Mitgliedsstaaten des Commonwealth in der Londoner Westminster Abbey einfinden - für die britischen Royals ist das ein Pflichttermin. 2019 war Meghan Markle noch mit kugelrundem Babybauch bei dem Termin vor Ort.

Abschiedsvorstellung! Hier sind Herzogin Meghan und Prinz Harry vielleicht zum letzten Mal zu sehen

Es wird erwartet, dass Prinz Harry und Meghan Markle diesem Wunsch der Königin nachkommen und bei dem Gottesdienst auch Baby Archie mitnehmen werden, der zu diesem Zeitpunkt dann knappe zehn Monate alt sein wird. Im Anschluss an diesen letzten royalen Termin soll das Paar dann wieder zurück nach Kanada reisen. Vancouver Island ist nach ihrem Rücktritt als hochrangige Mitglieder der britischen Königsfamilie das vorübergehende Zuhause des Paares.

FOTOS: Meghan Markle HIER hat Herzogin Meghan gegen die royale Kleiderordnung verstoßen
zurück Weiter Herzogin Meghans Verstöße gegen die royale Kleiderordnung (Foto) Foto: imago/Matrix/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Hier das Buch "Harry - Gespräche mit einem Prinzen" bestellen.

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser