24.12.2019, 07.16 Uhr

Last-Minute-Geschenke zum Fest: So finden Sie noch zu Heiligabend Weihnachtsgeschenke

Die Zeit bis zur Bescherung ist knapp. Immer noch fehlen einigen Menschen die passenden Geschenke. Damit die Suche bei Ihnen nicht in Stress ausartet, haben wir einige nachhaltige und günstige Last-Minute-Geschenk-Ideen für Sie zusammengestellt.

Mit diesen Last-Minute-Tipps finden Sie noch die letzten Weihnachtsgeschenke 2019.   Bild: Adobestock/sonyachny

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und der Geschenke. Gerade am 24. Dezember verfallen viele Menschen in Panik, weil sie noch kein Geschenk für die Oma oder die Freundin haben. Schnell rennen sie in das nächste Geschäft und kaufen Socken oder eine Schachtel Pralinen. Das muss nicht sein. Wir verraten Ihnen, wie Sie günstig und nachhaltig auch noch auf den letzten Drücker Geschenke zu Weihnachten finden.

Last-Minute Geschenke: Gutscheine verschenken

Der gute alte Gutschein wird gerne als unpersönlich verschrien. Dabei muss es ja nicht immer der Gutschein für den Elektronikfachmarkt sein. Wie wäre es, wenn Sie Zeit verschenken? Dabei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können zum Beispiel Ihrem Freund ein Picknick für zwei schenken oder mit der Cousine einen gemütlichen Filmabend verbringen. Das Geschenk könnten Sie gleich mit dem nächsten Tipp kombinieren und kleine Köstlichkeiten mit dem Gutschein verschenken.

Selbstgemachtes für Hobbyköche als Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten

Falls Sie einen begeisterten Hobbykoch beschenken wollen, können Sie ihn mit einer selbst zusammengestellten Kochbox eine Freude machen. Suchen Sie dafür einige Zutaten für ein Rezept aus, verpacken diese in kleine Gläschen oder Dosen und schreiben eine Rezeptkarte dazu oder ein Rezeptbuch - fertig ist das perfekte Geschenk.

Besonders schön sind auch selbstgemachte Öle oder Essig mit Kräutern. Außerdem freuen sich kleine und große Naschkatzen bestimmt über eine Backmischung für Brownies oder selbstgemachte Plätzchen im Glas.

Geschenke für null Euro zu Weihnachten - diese Tipps sind Gold wert

Geschenke müssen nicht immer viel kosten. Wie wäre es mit einem Präsent für null Euro? In sogenannten Kostnix- oder Umsonst-Läden gibt es Secondhand-Artikel zum Mitnehmen. In Berlin, Cottbus oder Bochum gibt es diese Geschäfte. Vielleicht finden Sie dort kleine Schätze für Ihre Liebsten.

Schon gelesen? Nachhaltige Weihnachtsgeschenke - so geht's

Spende als Weihnachtsgeschenk

Anderen eine Freude machen und gleichzeitig Gutes tun? Wie wäre es mit einer Spende? Sie können zum Beispiel Geld für Hilfsprojekte aller Art spenden. Sie können zum Beispiel das Klima verbessern, indem Sie Bäume pflanzen. Projekte wie das von "Prima Klima" sind eine schöne Geschenk-Alternative. Sie bestimmen auf der Webseite einfach, wie viele Bäume gepflanzt werden sollen und erhalten dann eine Baum-Urkunde.

FOTOS: Bad Tölz, Annaberg-Buchholz und Co. DIESE Weihnachtsmärkte sind echte Geheimtipps
zurück Weiter Diese Weihnachtsmärkte sind echte Geheimtipps (Foto) Foto: FooTToo/Shutterstock.com/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser