Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
24.12.2019, 07.44 Uhr

Sex an Weihnachten: SO läuten die Glöckchen an Heiligabend

Das Fest der Liebe steht nicht nur für gekaufte Geschenke, sondern vor allem auch für die Geschenke zum Auspacken. Schenken Sie sich selber aufregende Orgasmen mit diesen Sexstellungen.

Weihnachtssex zu Weihnachten – Sexstellungen zum Fest Bild: picture alliance/Christophe Gateau/dpa

Da werden die Elfen ganz rot! Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie Ihrem Partner zum Fest der Liebe schenken könnten, lohnt sich vielleicht ein Blick in unsere Übersicht.

Sexstellung "Weihnachtsbaum" für aktive Frauen

Ursprünglich kommt diese Stellung aus dem bekannten Kamasutra. Dabei sitzt der Mann bequem auf einen Stuhl. Die Frau setzt sich rittlings auf seinen Schoß und beginnt ihr Becken langsam zu kreisen. Wer genügend Übung hat, verlagert sich auf eine Tischkante. Die Frau sitzt mit eigener Körperspannung auf seinem Schoss und bestimmt sowohl Tempo als auch Tiefe des Eindringens.

Sexstellung "Weihnachtskugel" für sportliche Paare

Diese Stellung ist besonders für Sie ein Genuss. Ihr Partner setzt sich mit angewinkelten Beinen auf das Bett und nimmt die Frau rücklings vor sich auf den Schoß. Wenn der Penis in der Vagina ist, bewegt sich die Frau auf und ab. Durch das herumkugeln, das umschlungene Wippen vor und zurück, sowie seitwärts entsteht der Eindruck des rum Kugelns. Gleich nach dem "Weihnachtsbaum" lohnt sich die Stellung zum Kugeln.

Sexstellung "Engel" für verspielte Liebhaber

Mann und Frau liegen in der bekannten Löffelchenstellung beieinander. Er dringt hierbei von hinten in sie ein und umfängt Sie mit seinen Händen an Hüfte und Busen. In dieser Stellung bekommt der G-Punkt viel Aufmerksamkeit, was praktisch als Orgasmus-Garantie gilt. Obwohl dies eine Kuschelposition ist, bestimmt der Mann wo es langgeht und hat Ihre Lust völlig im Griff.

Sexstellung "Schlitten" für neue Perspektiven

Hier ist Körperspannung gefragt. Die Frau legt sich auf den Rücken und verschränkt die Arme über dem Kopf. Der Mann kniet sich vor Sie zwischen ihre Beine. Um den Schlitten in Fahrt zu bekommen, hebt er Ihren Hintern und Unterkörper so an, dass er eindringen kann. Hier übernimmt der Mann die Kontrolle, den Rhythmus und die Tiefe des Liebesspiels.

Sexstellung "Rentier" für das tierische Vergnügen

Doggy Style war gestern. Zum Fest muss es das Rentier sein. Anders als beim Doggy Style stützt du dich nicht mit den Händen ab, sondern auf den Unterarmen. Dabei wird das Becken der Frau noch weiter durchgedrückt, so dass der Mann von hinten noch tiefer eindringen kann.

Sexstellung "Festmahl" - nicht nur für Nascher

Hier ist der Name Programm. Sie liegt mit gespreizten Beinen auf dem Gabentisch und wartet auf den Partner. Er steht davor und dringt stehend in Sie ein. Seine Hände verwöhnen dabei Ihre Brüste oder massieren die Klitoris. Vor allem für Sie ist diese Stellung ein lustvolles Verwöhnprogramm.

Sexstellung "Santa" - das beste Geschenk für SIE

Hier muss man nicht besonders brav gewesen sein um auf seine Kosten zu kommen. In dieser Sexstellung sitzt er auf einem Sessel oder Stuhl. Für die Bescherung setzt die Frau sich auf den Schoß des Mannes und legt ihre Beine über seine Schultern. Dabei hilft es, wenn sie sich zurücklehnt und vom Santa festgehalten wird. Durch den Eintrittswinkel wird ihr G-Punkt garantiert getroffen und sorgt für orgastische Freuden.

Sie können die Tipps nicht sehen? Hier ist der Link.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser