23.12.2019, 13.45 Uhr

Jahreshoroskop 2020: Was erwartet Schützen? (23. November – 21. Dezember)

Sex, Erfolg und Lifestyle – was erwartet die Schützen 2020? Mit wem werden Sie nicht harmonieren, wo sollten Sie hinfahren und worauf können Sie sich voller Lust und mit ganzem Herzen freuen?

Jahreshoroskop 2020 – Was erwartet Schützen 2020? Bild: picture alliance / dpa

Wie wird das Jahr 2020 für Sie? Welche Herausforderungen muss Ihr Sternzeichen meistern und worauf können Sie sich freuen? Lesen Sie bei news.de alles Wichtige über Ihr Jahreshoroskop.

Urlaub für Schützen

Dieses Sternzeichen liebt wie kein anderes das Abenteuer. Zur stillen Sehnsucht und Reiselust kommen bis Juli noch tiefgründige Gedanken und Tiefgang, die von Saturn geprägt sind. Der Schütze wünscht sich Freiheit und Selbstbestimmung und so sind Reiseziele wie Stonehenge, Schottland aber auch Italien und Frankreich dankbare Reiseziele. Schützen lieben das Meer und die Weite, den Himmel und das bunte Treiben exotischer Länder. Sie wollen mitgerissen werden und sind im Herzen keine Pauschaltouristen.

Geld, Erfolg und Ego für Schützen

2020 startet völlig ohne Anlaufschwierigkeiten. Sie stolpern direkt rein in das Jahr und sind beruflich gleich voll und ganz bei der Sache. Obwohl Ihre Kreativität Sie zum Alleingang drängen möchte, sollten Sie sich abstimmen und auf die Kompetenzen Ihres Teams setzen. Ihre Energie wird im April und Mai gedämpft und klare Abstimmungen und Kommunikation ist gefragt. Dafür werden Sie ab August mit Erfolg und einer unschlagbaren Wirkung auf andere überzeugen. Sie blühen auf und schöpfen aus Ihrem kreativen Potential und Ihren Erfahrungsskills und schaffen es umzudenken, wenn Sie sich in einer Sache verrannt haben sollten. Im Dezember werden Sie eine Herzensangelegenheit vorantreiben. Halten Sie sich an Widder und Löwen und schüren Sie Ihren Optimismus und Ehrgeiz.

Wenn Sie eine neue Karriere anstreben, sollten Sie an Lehrer/innen denken, Künstler/innen oder Politiker/innen. Schützen sind Geschäftsmänner/-frauen, Philosophen/innen oder Pferdezüchter/innen.

Das läuft nicht perfekt -Warnungen für Schützen

Der Schütze ist ein Opportunist und neigt zu Hochmütigkeit. Sie müssen den Durchblick behalten können und pragmatisch denken, auch wenn genau das nicht Ihre Stärke ist. Vermeiden Sie Menschen, die Ihre Grenzen nicht respektieren und schlimmer noch, gar keinen Funken Ehrgeiz besitzen. Diese Menschen werden Sie immerzu belasten und runterziehen.

So wird das Jahr der Schützen perfekt

Schützen sind seit jeher Abenteurer. Auch wenn Sie vielleicht das heimische Sofa vorziehen, kann Ihnen der Reiz auf Neues nicht verborgen bleiben. Bleiben Sie realistisch! Überstürzen Sie nichts und bewegen Sie sich bei Projekten nur im Bereich des Möglichen. Wenn Sie taktisch und präzise denken, werden Sie sehr weit kommen 2020. Pflegen Sie Ihre Beziehungen und Kontakte und erreichen Sie durch Ihre unermüdliche, legendäre Kraft neue Horizonte.

So wird das Sex-Jahr des Schützen

Spaß, Spaß, Spaß! 2020 wird das Jahr der Schützen. Sie verlassen Ihr Schneckenhaus und wollen mit jeder Phaser Ihres Selbst Leben und Spaß haben. Die Mondphasen stehen günstig und befeuern das Liebesleben. Unausgefüllte Sex-Phantasien können endlich ausgelebt werden und der Knoten der Zurückhaltung platzt. Liebe Schützen, lassen Sie es Krachen. Die erogene Zone des Schützen ist der Oberschenkel.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser