21.11.2019, 08.56 Uhr

Brutaler Mord in England: Drei Senioren getötet! Schizophrener ermordet falsche "Pädophile"

In Exeter in England kam es zu einem grausamen Verbrechen. Ein paranoider Schizophrener tötete insgesamt drei Senioren mit Hammer und Spaten. Sein Motiv: Er glaubte, sie seien Pädophile.

Einen der Rentner soll der 28-Jährige mit einem Hammer erschlagen haben. Bild: AdobeStock/ DedMityay

Die Behörden in Exeter in England müssen sich derzeit mit einem grausamen Dreifach-Mord beschäftigen. Dem 28 Jahre alten Alexander Lewis-Ranwell wird vorgeworfen, drei Senioren brutal ermordet zu haben. Wie "metro.co.uk" berichtet, war der junge Mann in der Annahme, er habe einen Pädophilenring aufgedeckt. Der 28-Jährige soll paranoid und schizophren sein. Vor Gericht habe er seine Schuld bereits eingeräumt, bestreitet jedoch im Wahnsinn gehandelt zu haben.

Drei Senioren getötet! Schizophrener ermordet falsche "Pädophile"

Ereignet haben sich die Morde bereits im Februar 2019. Zuerst tötete Lewis-Ranwell den 80 Jahre alten Anthony Payne, wenig später die Zwillingsbrüder Roger und Dick Carter (84). Laut Staatsanwalt Richard Smith soll der 28-Jährige Anthony Pain mit einem Hammer erschlagen haben. "Der Angeklagte nahm einen Hammer und schlug Mr. Payne mit Schlägen auf den Kopf zu Tode." Die Zwillinge wiederum soll er mit einem Spaten getötet haben.

Jury entscheidet über Schuldfähigkeit des Mörders

Der Staatsanwaltschaft zufolge steht es außer Frage, dass der Täter zum Zeitpunkt der Morde an einer psychischen Erkrankung gelitten hat. Die Jury muss nun entscheiden, wie viel Verantwortung er dennoch für seine brutalen Taten trägt. "Die Frage, die Sie am Ende Ihrer Überlegungen stellen müssen, ist, ob der Angeklagte zu dem Zeitpunkt, als er diese drei alten Männer tötete, wusste, dass das, was er tat, um ihnen das Leben zu nehmen, gegen das Gesetz verstößt", wird Richard Smith von "metro.co.uk" zitiert.

Der Prozess dauert an.

Lesen Sie auch:Schwangere (29) von Hunden zerfleischt - tot!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser