Uhr

Unfall in Lutherstadt Wittenberg: Mann (58) rast gegen Kino-Fassade - tot!

In Lutherstadt Wittenberg ist es am Montag zu einem dramatischen Unfall gekommen. Ein 58 Jahre alter Mann raste über eine Verkehrsinsel, nahm ein Verkehrsschild mit und prallte in die Fassade eines Kinos - mit tödlichen Folgen.

Ein 58-Jähriger hat in Lutherstadt Wittenberg einen tödlichen Autounfall gebaut (Symbolbild). Bild: Patrick Seeger / picture alliance / dpa

Ein 58-Jähriger ist mit seinem Auto in Wittenberg gegen die Front eines Kinos gefahren und ums Leben gekommen. Am Central-Kino in der Sternstraße wurden das Vordach und eine Säule beschädigt, wie eine Polizeisprecherin am Montagabend sagte.

Mann (58) rast in Kino-Gebäude und stirbt noch am Unfallort

Der Autofahrer war am Nachmittag mit seinem Wagen aus bislang unbekannter Ursache über eine Verkehrsinsel gefahren und dann gegen ein Verkehrsschild und das Kino-Gebäude geprallt. Trotz mehrerer Versuche des Notarztes, den 58-Jährigen am Unfallort wiederzubeleben, konnte er nicht gerettet werden. Eine 67 Jahre alte Beifahrerin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Schon gelesen? Schock-Nachricht! Verwandte der Queen sterben bei Autounfall

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa