17.03.2018, 11.51 Uhr

Skigebiet Gudauri in Georgien: Schock-Video! Skifahrer aus Sessellift geschleudert

Im Skigebiet Gudauri in Georgien kam es zu einem dramatischen Unfall. Ein Sessellift geriet außer Kontrolle und schleuderte Dutzende Skifahrer aus dem Lift. Elf Menschen wurden schwer verletzt.

In Georgien kam es zu einem dramatischen Zwischenfall. Bild: dpa (Symbolbild)

So stellt sich keiner einen Tag auf der Piste vor: Im Ferienort Gudauri in Georgien kam es zu einem schrecklichen Zwischenfall. Ein Sessellift geriet völlig außer Kontrolle und schleuderte die Passagiere durch die Luft. Skifahrer wurden in den Schnee geworfen, einzelne Gondeln krachten aufeinander, andere Pistenbesucher sprangen in Panik aus dem Sessellift.

Unfall in Gudauri Georgien: Sessellift außer Kontrolle

Dutzende Videos des schrecklichen Unfalls verbreiten sich aktuell viral und werden zuhauf auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken geteilt. Es ist zu sehen, wie die Gondeln des Sesselliftes völlig unkontrolliert und in rasanter Geschwindigkeit rückwärts die Piste herunterfahren.

Schock-Video: Skifahrer aus Sessellift geschleudert

Doch nicht nur auf der Piste sondern auch rundherum herrscht Chaos. Andere Urlauber eilen den Verletzten zu Hilfe, müssen aber Acht geben, nicht selbst noch von einem Sessellift getroffen zu werden. Laut dem georgischen TV-Sender Imedi wurden elf Menschen verletzt, darunter eine schwangere Touristin aus Schweden und sechs weitere Personen aus dem Ausland.

Herstellerfirma Doppelmayr untersucht Horror-Unfall in Georgien

Der Unfall soll nun von Spezialisten der österreichischen Herstellerfirma Doppelmayr untersucht werden. Ein Sprecher erklärte dem "Standard": "Wir haben die Videos natürlich gesehen. Das Unglück könnte sehr viele Ursachen haben."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser