In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
27.02.2018, 18.05 Uhr

Unfall auf der A24: Massenkarambolage mit 30 Autos - Autobahn voll gesperrt!

Großeinsatz auf der A24 bei Talkau: Bei dichtem Schneetreiben sind bis zu 30 Fahrzeuge zusammengekracht. Bei der schrecklichen Unfall-Serie wurde ein Mann schwer verletzt, 15 weitere Menschen erlitten leichtere Verletzungen. Die Autobahn ist aktuell voll gesperrt.

Ein LKW liegt auf der Autobahn 24 nach einer Massenkarambolage bei glatten Straßen im Graben. Bild: dpa

Bei einer Massenkarambolage mit bis zu 30 Fahrzeugen auf der Autobahn 24 bei Talkau in Schleswig-Holstein ist am Dienstag ein Mann schwer verletzt worden. 15 weitere Menschen erlitten nach Angaben der Rettungsleitstelle leichtere Verletzungen.

Massenkarambolage mit 30 Fahrzeugen auf A24

Ein in Richtung Hamburg fahrender Lastwagen habe sich im dichten Schneetreiben auf der Fahrbahn quergestellt, sagte ein Sprecher der Leitstelle. Drei Autos konnten nicht mehr bremsen und fuhren in das Hindernis hinein. Als Folge kam es auf der Gegenfahrbahn Richtung Berlin zu weiteren Auffahrunfällen. Insgesamt waren bis zu 30 Fahrzeuge verwickelt.

Umleitung! Autobahn 24 nach Unfall voll gesperrt

Aktuell ist die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Witzhave und Talkau in beide Richtungen gesperrt. Die Aufräumarbeiten sollten nach Angaben der Rettungsleitstelle bis in die Nacht dauern. Die im Stau festsitzenden Autofahrer würden von Hilfsorganisationen mit heißen Getränken und Decken versorgt, sagte der Sprecher. Insgesamt waren etwa 150 Einsatzkräfte von Feuerwehren und Rettungsdiensten vor Ort.

Winter-Wetter sorgt für Chaos auf den Straßen

Auch auf der A1 sorgte das Winter-Wetter für Chaos. Nach mehreren Unfällen bildete sich ein zwei Kilometer langer Stau. Wie das Nachrichtenportal "Kieler Nachrichten" berichtet, ist auch dort die Straße gesperrt. Die Umleitung geht über die U13, berichtet das Portal. Auch zwischen Neustadt-Pelzerhaken und Neustadt-Mitte ist nach einem Unfall nur eine Spur frei.

Lesen Sie auch: Raser brettert durch Hauswand ins Wohnzimmer.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser