02.08.2017, 10.44 Uhr

Was sehen Sie?: Nazi-Deppen verwechseln Bussitze mit Frauen in Burkas

In Norwegen sind Rechte einem Scherzkeks auf den Leim gegangen. Sie pöbelten gegen vermeintliche Frauen in Burkas. Doch auf dem Foto waren keine verschleierten Frauen zu sehen. Nun lacht das Netz.

In Norwegen hetzen Nazis gegen Bussitze und blamieren sich völlig. Bild: Facebook / Johan Slttavik

Manchmal spielen uns unsere Sinne einen Streich. So muss es wohl auch diesen hasserfüllten Facebook-Nutzern ergangen sein.

Rechte Norweger hetzen gegen Bussitze

In der nationalistischen Facebook-Gruppe "Fedrelandet viktigst" postete der Nutzer Johann Slattavik ein Foto aus dem Inneren eines Buses. Dann passiert das Unglaubliche. Blind vor Hass pöbelten sie gegen die sechs Frauen in Burkas, die auf dem Bild zu sehen waren. Doch Moment: Da sind doch gar keine verschleierten Frauen. Auf dem Foto sind sechs leere Bussitze zu sehen.

Tausende rechte Norweger haben das Foto gesehen und sind völlig ausgerastet. "Dieses Foto beweist, dass Muslime unser Land überfluten", schreibt einer unter das Foto. "Schmeißt sie alle aus dem Land" oder "Da könnten Terroristen mit Waffen drunter stecken" heißt es weiter. Wir fragen uns noch immer: Was können die unschuldigen Bussitze für den Hass dieser Menschen?

Internet lacht über Nazi-Deppen

Eigentlich sollte das ganze nur ein Scherz sein. Slattavik veröffentlichte das Foto in der Gruppe mit der Frage: "Was denken Leute hierüber?". Mit den Reaktionen habe er jedoch nicht gerechnet, schreibt die "Bild"-Zeitung. Nun macht sich das Netz über die Nazi-Deppen lustig. "Leere Bussitze... Oder wie die AfD sagen würde: Die Islamischen Invasoren kommen...", schreibt ein Facebook-Nutzer unter das Foto.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser