21.07.2017, 18.31 Uhr

Eurojackpot vom 21.07.17: Aktuelle Eurolotto-Gewinnzahlen und Quoten hier

Der Eurojackpot lohnt sich wieder. Im Eurolotto am Freitag, 21.07.2017, sind 15 Millionen Euro € im Jackpot. Ob Sie mit den aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen richtig reich werden, lesen Sie hier bei news.de.

Ihre Eurolotto-Gewinnzahlen und alle aktuelle Quoten am Freitag Bild: Sanna Liimatainen/WestLotto/dpa

Der Eurojackpot wurde vergangenen Freitag nicht geknackt und steht damit schon wieder bei 15 Millionen Euro. Drei Spieler verpassten in der vorigen Woche knapp den Gewinn des Eurojackpots. Wegen der fehlenden Eurozahl mussten sie sich mit lediglich 410.780 Euro begnügen. Alle anderen Eurojackpot-Spieler freut es, denn damit ist der Eurojackpot an diesem Freitag, 21.07.2017, schon wieder auf 15 Millionen Euro angewachsen. Ob Ihnen die Eurolotto-Gewinnzahlen von heute zu einem Leben im Luxus verhelfen, lesen Sie hier.

Eurojackpot am Freitag, 21.07.2017: Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung

  • Gewinnzahlen 5 aus 50: 27-35-36-38-48
  • Eurozahlen 2 aus 10: 2-3

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto

Sie wollen schnell richtig reich werden mit einem Eurolotto-Gewinn? Wir erklären Ihnen, wie Sie am Eurolotto teilnehmen und den Eurojackpot knacken können. Beim Eurolotto, offiziell heißt die europäische Lotterie Eurojackpot, werden aus den Zahlen von 1 bis 50 fünf Gewinnzahlen ausgelost. Die sogenannten Eurozahlen werden aus den Zahlen von 1 bis 10 ermittelt. Haben Sie auf einem Tipp insgesamt 7 Eurolotto-Zahlen richtig angekreuzt, knacken Sie den Eurojackpot. In allen Lotto-Annahmestellen können Sie Tippscheine im Eurojackpot abgeben. Auch online können Sie selbstverständlich beim Eurojackpot mitspielen. Die Anmeldung ist unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Die Kosten liegen bei zwei Euro pro Tipp, zuzüglich einer Servicegebühr von 50 Euro-Cent.

Der Annahmeschluss ist in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. Informieren können Sie sich dazu zum Beispiel bei lotto.de. Wenn Sie den Eurojackpot ganz sicher nicht verpassen wollen, geben Sie Ihren Eurolotto-Tipp einfach vor 18.30 Uhr ab.

Eurojackpot am 21. Juli 2017: Ziehung der Eurolotto-Zahlen immer am Freitag in Helsinki

Jeden Freitag um 20 Uhr deutscher Zeit werden in Helsinki (Finnland) die Gewinnzahlen im Eurolotto ausgelost. Am Eurojackpot beteiligen sich Spieler aus 17 europäischen Staaten. Leider gibt es nur in Finnland eine live-Übertragung der Eurojackpot-Auslosung. Bei lottohelden.tv werden kurz nach der Ziehung die aktuellen Eurolotto-Zahlen präsentiert. Sophia Thomalla drückt als Lotto-Fee den deutschen Spielern die Daumen.

Damit alles rechtmäßig abläuft, findet die Ziehung der neuen Eurojackpot-Gewinnzahlen unter der Anwesenheit von Polizeibeamten statt. Darüber hinaus stellt ein hochmodernes Ziehungsgerät sicher, dass alle Eurolotto-Kugeln an der Auslosung teilnehmen. So entscheidet allein der Zufall, in welchem Land diesmal ein Gewinner über den Eurojackpot jubeln darf.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser