08.06.2017, 13.23 Uhr

In Südafrika: Schon wieder! Männer von Frauen vergewaltigt

In Südafrika werden immer mehr Männer von Frauen vergewaltigt. In letzter Zeit häufen sich die Fälle, aber auch immer mehr Männer trauen sich auch, eine Anzeige zu erstatten. Die Polizei allerdings tappt im Dunkeln.

In Südafrika werden immer mehr Männer von Frauen vergewaltigt. (Symbolbild) Bild: Fotolia / mizina

Erst kürzlich wurde ein Fall bekannt, wo ein Mann mehrere Tage in Südafrika von mindestens drei Frauen erst entführt wurde und dann tagelang in einem verlassenen Haus sexuell missbraucht wurde. Jetzt gab es erneut einen schrecklichen Fall von Vergewaltigung.

Mehrere Fälle von Vergewaltigungen

Immer mehr männliche Opfer trauen sich mittlerweile, die Vergewaltigungen anzuzeigen. So auch vor wenigen Tagen, als ein Fahrzeug sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte. Insassen war zwei Frauen und der männliche Fahrer. Der Fahrer wollte auf einer anderen Straße auf sich aufmerksam machen.

Frauen vergewaltigen Männer

Nach Angaben des "Herald" soll eine der beiden Frauen den Mann gezwungen haben, sexuelle Handlungen auszuführen, außerdem musste er einen Drink zu sich nehmen, durch den er bewusstlos wurde. Auch in einem zweiten Fall wurde ein Mann von mehreren Frauen vergewaltigt.

Der Mann wurde ebenfalls zum Verzehr eines betäubenden Getränks gezwungen. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass er vergewaltigt worden war. Die Polizei hat bisher keine Anhaltspunkte zu den Verdächtigen.

Krasse Vergewaltigungsfälle
Gewaltverbrechen
zurück Weiter

1 von 62

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/loc/news.de

Themen: