23.12.2016, 12.00 Uhr

Horror-Video: Terroristen verbrennen türkische Soldaten - lebendig

Dieses Video zeigt einmal mehr, wie grausam die Terrormiliz IS ist. Zwei türkische Soldaten werden bei lebendigem Leib verbrannt. In der Türkei reagierte man sofort auf das Bildmaterial.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Seit Donnerstag verbreitet sich ein angebliches Horror-Video der Terrormiliz Islamischer Staat im Internet. Darin sieht man den grausamen Mord an zwei türkischen Soldaten. Die beiden Männer werden bei lebendigem Leib vor laufender Kamera verbrannt.

Schock-Video: Terroristen verbrennen Soldaten

Die Männer im Video sind gefesselt, nennen ihre Namen und werden dann brutal ermordet. Bisher konnte die Identität der Soldaten nicht bestätigt werden. Zwar hatte das Land vor zwei Monaten gemeldet, dass zwei Soldaten vermisst gemeldet worden.

Als das Video im Netz auftauchte, reagierte die Türkei sofort und blockierte sämtliche sozialen Netzwerke. Damit wollten sie eine Verbreitung verhindern. Mittlerweile wurde das Video auf YouTube gelöscht.

Lesen Sie auch: Mit DIESER IS-App werden Kinder zu Terroristen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser