17.12.2016, 18.01 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 18.12.2016: Verkaufsoffener 4. Advent - Wo und wann waren die Geschäfte geöffnet?

Höchste Eisenbahn für alle, die noch schnell ein Geschenk besorgen müssen, so kurz vor Weihnachten. Wo Sie am 4. Advent shoppen konnten, verraten wir Ihnen hier.

Auch am 4. Advent öffnen viele Geschäfte in deutschen Städte ihre Toren. Bild: dpa

Der Countdown läuft! Weihnachten ist nicht mal mehr ganz eine Woche entfernt. Wenn Sie jetzt noch nicht alle Geschenke zusammen haben, sollten Sie sich beeilen, um noch ein paar Dinge für Ihre Lieben erstehen zu können. Viele Städte Deutschlands helfen den gestressten Geschenkejägern aber auch am 4. Advent mit einem verkaufsoffenem Sonntag aus. In welchen Städten Sie shoppen können, erfahren Sie hier.

Verkaufsoffener Sonntag am 18. Dezember 2016: Geschäfte am Nachmittag geöffnet

Wie auch schon in den vergangen Wochen werden die meisten Geschäfte erst um 13 Uhr ihre Türen öffnen. In der Regel haben die Läden dann bis 18 Uhr geöffnet. Das heißt also: Genug Zeit, um sich das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu sichern.

Keine Sonntagsöffnung in ihrer Nähe? So können Sie trotzdem Shoppen

In Ihrer Stadt oder Region hatte an diesem Sonntag kein Geschäft geöffnet? Keine Panik! Wenn auch Sie sich mal wieder etwas Schönes kaufen wollen, dann könnte Online-Shopping die passende Lösung für die fehlende Sonntagsöffnung sein. Online-Shops wie Amazon oder Zalando bieten gerade am Wochenende jede Menge günstige Angebote. Und das Beste am Online-Shopping: Es gibt definitiv keine Ladenschlusszeiten.

Shopping einfach gemacht! Kostenloser Versand & Rückversand bei Zalando.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser