15.12.2016, 15.39 Uhr

+++ News des Tages +++: Karriere-Tiefpunkt: Naddel bald Pornostar?

NEWS DES TAGES: +++ Neues Jobangebot für Naddel +++ Herzogin Kate eifersüchtig auf DIESEN Royal +++ Jobwechsel: Kroos bei St. Pauli +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier.

Sie sorgten heute für Schlagzeilen. Bild: news.de-Montage (dpa)

Naddels neue Karriere - als Pornostar?

Nadja abd el Farrag war in den letzten Monaten nicht vom Glück geküsst. Geldprobleme, Alkohol und obdachlos. Jetzt kam der Retter in der Not: Schuldnerberater Peter Zwegat wollte im Promispecial die Hamburgerin auf den richtigen Weg führen. >>> zum Artikel

Schüsse in Marburg! Zwei Mediziner in Arztpraxis getötet

Großeinsatz der Polizei in Marburg: In einer Arztpraxis sind Schüsse gefallen und zwei Menschen getötet worden. Der Marburger Hauptbahnhof ist großräumig abgesperrt worden. >>> zum Artikel

Brandenburg: Rentnerin (82) zu Tode gefoltert

In Brandenburg hat sich ein ungeheuer grausamer Mord ereignet. Die 82 Jahre alte Gerda K. wurde zuerst in ihrer Wohnung ausgeraubt und schließlich zu Tode gequält. Die Polizei tappt noch immer im Dunkeln. >>> zum Artikel

DARUM ist Herzogin Kate eifersüchtig auf Victoria von Schweden

Victoria von Schweden plant eine eigene Modelinie und wirklich alle sind davon total begeistert - bis auf das britische Königshaus: Herzogin Kate wird von Eifersucht geplagt, denn ihre eigene Geschäftsidee war ein Reinfall! >>> zum Artikel

Putin, Trump oder Merkel? DAS ist der mächtigste Mensch der Welt

Das renommierte amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" erstellt in regelmäßigen Abständen eine Liste der mächtigsten Menschen der Welt. Der Gewinner in diesem Jahr ist ein alter Bekannter. >>> zum Artikel

St. Pauli holt Kroos

Mit nur zehn Punkten aus 16 Spielen steht St. Pauli mit dem Rücken zur Wand. Vor dem wichtigen Spiel gegen Bochum, gab es auch gute Nachrichten aus Hamburg. Der Kiez-Club konnte die erste Neuverpflichtung vermelden. Kroos kommt an Millerntor! >>> zum Artikel

Kinder zünden Obdachlosen an - Anklage unwahrscheinlich

Schon wieder ein Überfall auf einen Obdachlosen! Drei Kinder sollen einen schlafenden Mann in Brand gesteckt haben, wenig später erlag er seinen Verletzungen. Doch eine Anklage erscheint unwahrscheinlich. >>> zum Artikel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser