22.10.2016, 12.32 Uhr

Er suchte online nach Schwulen-Pornos: 4 Jahre Knast! Junge (11) vergewaltigt 9-Jährigen

Ein 11-Jähriger muss vier Jahre in Haft, weil er ein anderes Kind (9) vergewaltigte - und das ganze 15 Mal. Anscheinend bereitete sich der Täter online auf seine Tat vor.

Ein 9-Jähriger wurde 15 Mal von einem 11-Jährigen vergewaltigt. (Symbolbild) Bild: Fotolia.com/Brian Jackson

Es ist ein trauriger Rekord in der Justiz-Geschichte Großbritanniens. Wie "dailymail.co.uk" schreibt, wurde ein 11-Jähriger wegen der Vergewaltigung eines 9-Jährigen zu vier Jahren Haft verurteilt. Wie bekannt wurde, habe er online nach Schwulenpornos gesucht. Neben der Vergewaltigung habe er auch zwei andere Jungen sexuell belästigt. Diese waren sieben und elf Jahre alt.

11-Jährige vergewaltigte Opfer 15 Mal

Die hohe Haftstrafe für ein Kind rührt von der schwere der Tat. Das Opfer wurde ganze 15 Mal von dem zwei Jahre älteren Jungen vergewaltigt. Die Tat flog erst auf, als die Mutter des Opfers verdächtige Geräusche über ein Babyphone im Zimmer ihres Kindes hörte.

Vergewaltiger attackierte 7-Jährigen und behinderten Jungen

Während der 11-Jährige auf Kaution frei war, kam es zudem zu sexuellen Übergriffen auf zwei weitere Kinder. Einmal belästigte er einen 7-Jährigen und zwei Mal einen 11-Jährigen mit einer Behinderung. Es wurde befürchtet, dass der Junge bei einer Bewährungsstrafe erneut straffällig werden würde. Der Richter zeigte sich besorgt über die Tatsache, dass Kinder allein im Internet surfen könnten und ganz einfach auf Porno-Seiten gelangen könnten. Der 11-Jährige hatte gezielt nach Schwulenpornos und schwulen Vergewaltigungs-Pornos gesucht. Die Anwältin des Jungen gab an, dass "beunruhigende Ereignisse" in der Erziehung des Jungen zu seinen Taten geführt hätten.

In Großbritannien können Kinder frühstens ab dem 10. Lebensjahr strafrechtlich belangt werden.

Lesen Sie auch: 14-Jährige brutal von Gruppe vergewaltigt - Urteil zu mild?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser