Von Von news.de-Volontär Thomas Jacob - 01.04.2016, 14.04 Uhr

Aprilscherze 2016: Diese Stars feiern am 1. April ihr Comeback

Der 1. April birgt viele Falschmeldungen. Bild: Marcus Brandt/dpa

Til Schweiger wird Nachrichtensprecher, Stefan Raab beim ZDF

Auch die Öffentlich-Rechtlichen mischen am 1. April kräftig mit. So verkündete die Tagesschau, dass Til Schweiger in seiner Rolle als "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller ab sofort die Nachtausgabe moderieren soll. Auch das ZDF kann sich laut eines Berichts von "T-Online" über Zuwachs freuen: Unter dem Arbeitstitel "Wer ist der King of Kotelett?" soll Stefan Raab eine gemeinsame Sendung mit Oliver Kahn moderieren, bei der sich die beiden absurde Mutproben stellen. Eigentlich gar nicht so unwahrscheinlich...

Das große Schlager-Duett: Helene Fischer trifft auf Andrea Berg

Einen scheinbaren Leckerbissen für alle Schlager-Fans hat das Musik-Portal "Schlagerplanet.com" im Angebot: Helene Fischer und Andrea Berg sollen in diesem Jahr gemeinsam auf die "Königinnen des Schlagers"-Tour gehen und ihre Differenzen endgültig hinter sich gelassen haben. Neben speziellen Merchandise-Produkten erwartet die Fans angeblich eine besondere Überraschung: Fischer und Berg sollen an einem gemeinsamen Duett arbeiten, das auf der Tour präsentiert werden soll.

Und noch ein weiteres Duett steht der Schlagerwelt bevor: Wie "Intouch" berichtet, haben sich Dschungel-Zicke Helena Fürst und "Mallorca-Jens" Büchner ("Goodbye Deutschland") zusammengetan, um gemeinsam eine romantische Liebesballade zu singen. Das Portal vermeldet, dass die Wahl auf "Stumblin' In" von Suzi Quatro und Chris Norman gefallen sei, das die beiden TV-Prominenten stilecht auf Deutsch intonieren möchten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3