Von news.de-Volontärin Maria Gregor - 23.02.2016, 16.00 Uhr

Katie Piper: Nach Säure-Attacke! Opfer kämpft sich zurück ins Leben

Katie Piper ist 24 Jahre alt, als ihr Ex-Freund 2008 beschließt, ihr für immer die Schönheit zu nehmen. Er schickt einen Freund, der sie mit Schwefelsäure übergießt - 110 OPs später gibt sie anderen Opfern neue Hoffnung.

Katie Piper 2011 bei den Red's Hot Women Awards in London. Bild: dpa

Als Katie Piper 2008 von einem ihr fremden Mann mit einer Flüssigkeit übergossen wird, denkt sie zuerst, es sei nur heißer Kaffee. Doch dann spürt sie, wie ihr Gesicht verbrennt. Der Anfang eines Alptraums. Ihr eifersüchtiger Ex-Freund hatte einen Freund beauftragt, das Model mit Schwefelsäure zu übergießen. Er wollte ihr Leben zerstören, doch so leicht ließ sich Katie Piper nicht unterkriegen.

Danny Lynch: Niemand sollte Katie Piper jemals wieder schön finden

Mit ihrer Beziehung zu Danny Lynch fing alles an. Freunde sind skeptisch und empfinden Lynch als zu fordernd. Doch die 24-Jährige ist verzaubert von der Aufmerksamkeit. Nach kurzer Zeit bröckelt jedoch die charmante Fassade des 33-Jährigen und er wird zunehmend eifersüchtiger. Als Katie sich weigert, mit ihm zu schlafen, eskaliert die Situation. Lynch vergewaltigt die junge Frau und sperrt sie ein. Wie durch ein Wunder schafft Katie es, zu entkommen - was dann folgt, hätte sie nie erahnt.

Katie Piper kurz nach den Säure-Angriff: Sie teilte dieses Bild mit der Welt, um anderen Opfern Mut zu machen.

Katier Piper: Ich spürte, wie mein Gesicht schmolz

Lynch will die Abfuhr nicht auf sich sitzen lassen. Der krankhaft Eifersüchtige beauftragt seinen Freund Sylvestre, Katie mit Schwefelsäure zu übergießen. Mitten auf der Straße lauert er dem Model auf und vollübt die skrupellose Tat. "Ich dachte, es wäre heißer Kaffee, doch dann merkte ich, wie mein Gesicht schmolz", wird Katie von "blick.ch" zitiert. Die Säure zerfrisst ihr Gesicht, ihre Brust, Arme und Hände. Auf dem linken Auge erblindet sie. Außerdem erleidet sie schwere innere Verletzungen, da sie die ätzende Lösung bei dem Versuch, nach Hilfe zu schreien, verschluckt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser