Von news.de-Volontärin - Uhr

Dämliche Weihnachtsgeschenke 2014: Scheiße unterm Weihnachtsbaum

Ein Kot-Paket für den besten Feind

Für viele kann ein Geschenk unterm Weihnachtsbaum schon mal der Griff ins Klo sein. Damit dabei auch nichts schief geht, bietet die Webseite shitexpress.com einen ganz besonders duften Service an. «Ein einfacher Weg, ein Stück Scheiße ans andere Ende der Welt zu schicken.» Die Botschaft ist banal und sagt dennoch alles aus. Einfach ein Paket mit Kot an einen gehassten Menschen schicken. Doch wer hier einen übelriechenden Scherz vermutet, wird eines anderen belehrt.

Scheiße unterm Weihnachtsbaum: Shitexpress.com macht's möglich. Bild: Screenshot Twitter / shitexpress.com

Zunächst kann der Scherzkeks ein Tier auswählen, von dem das braune Geschenk stammen soll. Verschiedene Farben, Gerüche und Konsistenten sind laut shitexpress absolut kein Problem. Doch bisher kann man nur Pferdeäpfel auswählen. Auch die Verpackung kann etwas ganz Besonderes sein. Und dabei ist es völlig egal, ob das stinkende Geschenk eher unauffällig oder in glänzendem Papier verpackt werden soll. Für günstige 13 Euro versenden die Kot-Dienstleister das Präsent völlig anonym, gratis und weltweit. Stolz verkündete shitexpress am 6. Dezember auf ihrem Twitterkanal, dass sie innerhalb von 30 Tagen mehr als 10.000 Dollar Umsatz mit Pferdekot gemacht haben. Respekt! Die Leistung ist alles anderes als für den Ar***.

  • Seite:
  • 2
  • 3
  • 4