07.07.2014, 10.56 Uhr

Löwenbaby steckt fest: Todeskampf im Büffel-Arsch (Video)

Kurios und gruselig! Ein verfressenes Löwenbaby strampelt sich im Anus eines Büffels ab - warum steckt es seine Nase auch in Dinge, die es nichts angehen? Touristen haben das Video aufgenommen. Kann sich der kleine Löwe aus dem Büffel-Arsch befreien?

Kleine Löwen sind nicht weniger verrückt als menschliche Babys: Gierig stürzt sich ein Löwenbaby im südafrikanischen Krüger-Nationalpark auf einen erbeuteten Büffel - beziehungsweise mitten in dessen Hintern hinein!

Löwenbaby steckt in Büffel-Hintern: Warum ausgerechnet der Anus?

Warum auch immer der kleine Löwe ausgerechnet den Anus des riesigen schwarzen Tieres wählt, um zuzuschlagen, ist unklar. Vielleicht wittert er dort das zarteste Fleisch? Oder er rechnet mit einer gemütlichen Höhle? Leider ist es im Büffel-After enger, als er dachte. Das Löwenbaby bleibt stecken und wehrt sich mit aller Kraft gegen den drohenden Tod in dem riesigen Hörnertier.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser