Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - 29.01.2014, 11.24 Uhr

Skurrile Weltmeister: Koks, Himbeeren und Selbstmord: Worin Länder spitze sind

Wo werden die meisten Menschen vom Blitz getroffen, welche Erdenbürger haben den höchsten IQ und wo sind die weltgrößten Biertrinker zu Hause? News.de zeigt Länder, die kuriose Rekorde halten. Nicht immer gibt das Grund zur Freude.

Weltspitze - das möchte jedes Land sein. Und tatsächlich ist es das auch. Denn abseits herkömmlicher Parameter hat jeder eine Nische, in der er das Maß der Dinge ist. Darum haben die Macher des Blogs «thedoghousediaries.com» eine etwas andere Weltkarte erstellt. Sie zeigt, worin sich die einzelnen Länder mit Fug und Recht Weltmeister nennen dürfen.

So ist Brasilien, Gastgeberland der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft, das Land mit den meisten gewonnenen WM-Titeln in diesem Sport und legt die Messlatte damit schon einmal ordentlich hoch. Auch die deutsche Nationalmannschaft hat in ihrer Geschichte schon den ein oder anderen Titel erspielen können, doch Weltmeister ist sie in einer anderen «Disziplin», nämlich der des Beinahe-Gewinnens.

Die spektakulärsten Rekorde
Outdoor-Abenteuer
zurück Weiter

1 von 10

Niederländer sind die Größten, Amerikaner besonders ungeschickt

Kein anderes Land hat bisher so viele Vize-Weltmeistertitel im Fußball ergattern können wie wir - vier an der Zahl. Selbst den Niederlanden ist Deutschland einen Vize-Titel voraus. Diese sind in der Bestenliste der Länder übrigens Erster, wenn es um die Körpergröße geht. Hier leben laut Berechnung besonders großgewachsene Menschen - die durchschnittlich größten weltweit.

  • Seite:
  • 1
  • 2