13.09.2013, 10.43 Uhr

Guinness-Buch: Seite 3: Zwergziege fährt Skateboard

FOTOS: Guinness-Buch Das sind die neuen Weltrekorde
zurück Weiter Hund Ozzy schaffte es am schnellsten, die Leine auf allen vier Pfoten zu überqueren. (Foto) Foto: Guinness World Records Kamera

Aber auch Tieren glückten Rekordversuche: So legte die Zwergziege Happie in Florida auf einem Skateboard 36 Meter in 25 Sekunden zurück. Die Warnung im Kleingedruckten ganz am Ende des Buches ist aber an die menschliche Spezies gerichtet: «Wir raten dringend von Rekordversuchen ab, die in irgendeiner Art und Weise die Gesundheit des Rekordlers oder anderer Beteiligter gefährden könnten.»

FOTOS: Extremsport Die irrsten Weltrekorde

Dennoch bleiben Rekordjagden offenbar ein Volkssport: Rund 50.000 Rekordversuche wurden in der vergangenen Saison angemeldet, gut 4000 schafften es letztlich ins Buch. Das erste Guinness-Buch der Rekorde wurde 1955 veröffentlicht. Heute erscheint es in mehr als 100 Ländern und wird in 20 Sprachen übersetzt. In Deutschland wurden 2012 rund 283 000 Exemplare von der damals aktuellen Ausgabe verkauft, weltweit sind es jährlich über 2,7 Millionen Stück.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jag/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser