13.09.2013, 10.43 Uhr

Guinness-Buch: Seite 2: Weltrekord im Ketchupschlürfen und 20 Menschen in einem Smart

FOTOS: Guinness-Buch Das sind die neuen Weltrekorde
zurück Weiter Hund Ozzy schaffte es am schnellsten, die Leine auf allen vier Pfoten zu überqueren. (Foto) Foto: Guinness World Records Kamera

Der aufsehenerregendste Weltrekord des vergangenen Jahres war zweifellos der Stratosphärensprung von Felix Baumgartner. Aus 39 Kilometern Höhe war der Österreicher am 14. Oktober mit teils mehr als 1340 Kilometern pro Stunde in die Tiefe gerauscht. Gleich zwei Seiten widmet die neue Ausgabe dem Extremsportler.

Längst nicht nur derart spektakuläre Rekorde haben es in diesem Jahr ins Buch geschafft. Benedikt Weber etwa stellte einen Rekord im Ketchupschlürfen auf. In 32,37 Sekunden leerte er mit Hilfe eines Strohhalms eine mit fast 400 Gramm gefüllte Flasche.

Die spektakulärsten Rekorde
Outdoor-Abenteuer
zurück Weiter

1 von 10

100-Meter-Rekord auf HighHeels

Julia Plecher schaffte einen Rekord auf High-Heels. Sie lief in Rust in Baden-Württemberg mit Stilettos 100 Meter in 14,5 Sekunden. Eine unglaubliche Leistung. Die schnellste Frau der Welt, die 1998 gestorbene US-Amerikanerin Florence Griffith-Joyner, legte die Distanz bei ihrem Weltrekord in 10,49 Sekunden zurück - aber in leichten und flachen Spikes.

Ausgerechnet der schnellste Mann der Welt hat es - zumindest mit einem «Weltrekord» - nicht mehr in die neue Ausgabe geschafft: Mit Jamaikas Sprintstaffel feierte Usain Bolt am 18. August in Moskau seinen achten Titel bei den Leichtathleten-Weltmeisterschaften. Und überholte in der ewigen WM-Wertung sogar «King» Carl Lewis (USA): Bolt hat nun wie Lewis zehn WM-Medaillen, auch acht goldene - aber eine Silberplakette mehr als der große Amerikaner.

 Jongleur auf einem Einrad

Zwischen 39 und 1342,8 Stundenkilometern
Rekorde 2012
zurück Weiter

1 von 10

Mit einem waghalsigen Auftritt hielt der Australier Chayne Hultgren die Zuschauer seines geglückten Rekordversuchs in Atem. Er fing beim Jonglieren auf einem Einrad in Peking achtmal eine Kettensäge auf - ohne sich dabei zu verletzen.

 Und wie nur passen 20 Menschen in einen Smart? Cheerleader in den USA haben bewiesen, dass es geht. In Los Angeles quetschten sich 20 sehr gelenkige Mitglieder eines Cheerleading-Teams in den Kleinwagen.

FOTOS: «Guinness World Records Day 2012» Wie viele Frauen passen in einen Mini?

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser