Von news.de-Redakteurin Fabienne Rzitki - 13.03.2012, 11.27 Uhr

Hartz IV: Wie groß darf die Wohnung sein?

Welche Wohnkosten bekommen Hartz-IV-Empfänger bezahlt? Bild: dpa

Nicht nur die Kosten müssen angemessen sein, auch die Größe der eigenen vier Wände. Laut Gesetz gilt für eine Person eine 45 Quadratmeter große Wohnung als ausreichend, 60 Quadratmeter für zwei Personen. Für jeden weiteren Mitbewohner gewährt das Amt 15 Quadratmeter extra. Auch Säuglinge zählen als Personen.

Geld schenken - aber richtig
Hartz IV
zurück Weiter

1 von 5

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser