Von news.de-Redakteurin Katharina Schlager - 18.01.2012, 15.24 Uhr

Hochzeitsfahrplan: Lesen Sie auf Seite 7, was zwei bis eine Woche vorher erledigt werden muss

Mit schmerzhafter Blase zum Altar? Bei einer guten Planung wäre das nicht passiert.   Bild: Beautypress

Zwei bis eine Woche vorher

Langsam wird es ernst. Also nochmal alle anstehenden Termine durchgehen, Papiere und Ausweise auf Vollständigkeit und Gültigkeit kontrollieren, Tischrede vorbereiten, Vermählungsanzeige bei der Lokalzeitung aufgeben und notwendige Besorgungen für die Hochzeitsreise erledigen.

In der Aufregung des großen Tages gehen Kleinigkeiten schnell unter. Damit die Braut nicht ohne Lippenstift zum Auffrischen oder Taschentuch zum Trocknen der Rührungstränen dasteht: Handtasche packen! Anschließend ist nur noch Entspannung, Durchatmen und Pflegeprogramm angesagt, bis es tatsächlich losgeht.

  • Seite:
  • 6
  • 7
  • 8
Empfehlungen für den news.de-Leser