Aktuelle News zu Medikamente

Krebskranke Brittany Maynard beendet ihr Leben (Foto) 03.11.2014

Es war ein öffentlicher Countdown bis zum Tod: Statt sich der zerstörerischen Kraft ihres Gehirntumors hinzugeben, nahm Brittany Maynard ihr Ableben in die Hand. Nun ist sie im Alter von 29 Jahren wie angekündigt gestorben. Ihre Familie stand bis zuletzt hinter ihr. Auf Facebook postete sie noch ein paar rührende letzte Worte.

Hitler war süchtig nach Rindersperma (Foto) 15.10.2014

Der deutsche Diktator Adolf Hitler war extrem drogenabhängig. Neben unzähligen Medikamenten für eingebildete Krankheiten nahm er auch gern Crystal Meth und Rindersperma.

Drogen und Gewalt: Die Knast-Kids der Hollywood-Promis (Foto) 26.07.2014

Im Rampenlicht aufzuwachsen, ist für viele Promi-Kinder mehr Fluch als Segen. Einige geraten auf die schiefe Bahn - weil sie dem schlechten Bild der berühmten Eltern folgen oder am öffentlichen Druck zerbrechen. Diese Promi-Söhne sind besonderes schlimme Finger.

Unheilbar krank und dennoch glücklich (Foto) 04.06.2014

Bei Wer wird Millionär? räumte CDU-Politiker Wolfgang Bosbach 125.000 Euro ab. Doch das Publikum begeisterte er nicht durch sein Wissen, sondern durch seinen Lebensmut und seine gute Laune. Denn das Wolfgang Bosbach unheilbar an Krebs erkrankt ist, merkt man der Frohnatur beim besten Willen nicht an.

Allergiker aufgepasst! Diese Pollen sind 2014 besonders aktiv (Foto) 21.04.2014

Milde Temperaturen und trockene Luft haben die Bäume im Frühling 2014 früh sprießen lassen. Die Pollen sind in Hochform. Vor allem Erlen- und Birkenpollen machen Allergikern zu schaffen. Hier gibt es die Pollenvorhersage für 2014 sowie Tipps und Tricks für Geplagte.

Tanja Szewczenko macht sich nackig! (Foto) 09.04.2014

Hüllenlose Eisprinzessin Tanja Szewczenko macht sich nackig!

Bei der RTL-Show «Let's Dance» zeigt Eisprinzessin Tanja Szewczenko mit kurzen Kleidchen und sexy Performances ihre heiße Seite. Wer davon nicht genug bekommen kann, hat Glück: In der aktuellen Ausgabe des «Playboys» lässt der Dancing Star auch noch die letzten Hüllen fallen.

Aufwach-Chancen nach Skiunfall gering: So skeptisch ist F1-Arzt Gary Hartstein (Foto) 29.03.2014

Drei Monate liegt Michael Schumacher nun reglos auf der Intensivstation. Die Chance, dass er jemals wieder aufwacht, wird täglich geringer. Der frühere Formel-1-Arzt Gary Hartstein erneuert nun seine Kritik an Schumachers Erstversorgung. Wurde Schumi etwa zu spät beatmet?

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2