Aktuelle News zu Berlin

Bela B. auf neuen Pfaden (Foto) 20.04.2014

Das dritte Soloalbum von Bela B. sollte was anderes werden. Ein neuer Sound abseits von der typischen Ärzte-Musik. Dafür wurde Bela B. zum Cowboy. Wir haben für Sie reingehört: Lesen Sie hier, was daraus geworden ist.

Miss Platnum kommt mit neuem Album auf Tour (Foto) 18.04.2014

Sie hat die Balkan-Beats bekannt gemacht, doch damit ist jetzt Schluss. Nur wenige Wochen nach dem Erscheinen ihres neuen Albums «Glück und Benzin» präsentiert sich die neue Miss Platnum in kuscheligen Clubs und wird mit ihren Fans feiern, was die Bassboxen hergeben.

Stadtmuseum? Nee, heute mal Schniedel, Currywurst und Müll! (Foto) 13.04.2014

Wer kennt das nicht? Im Urlaub besucht man ein Museum nach dem anderen. Meist werden Schlossmuseum, Stadtmuseum und Heimatmuseum schnell langweilig. Aber es gibt auch welche, die sich ganz besonderes kuriosen und witzigen Themen wie Phallus, Currywurst und Müll widmen und das sogar weltweit.

Zu schön, um heiß zu sein (Foto) 13.04.2014

In Berlin sind die Mighty Oaks zuhause. Ihre Wurzeln liegen aber zumindest teilweise in den USA – und ihre Herzen erst recht. Elbow haben mit The Takeoff And Landing Of Everything nicht den Soundtrack zu Flug MH 370, aber wieder ein Meisterwerk gemacht.

Zwischen WG-Sex und Familienzoff: Das passiert bei BTN (Foto) 24.02.2014

Die neue Woche bei «Berlin - Tag & Nacht»: Ein Männerurlaub, der jäh endet, Familienstreitereien mit Folgen und eine Intrige, die in der WG für mächtig Zoff sorgt. Alle Details gibt's in der Wochenvorschau auf news.de.

So mutierte er vom Boxer zum Revolutionär (Foto) 15.02.2014

Politiker mit Punch: Vitali Klitschko knockte seine Gegner im Ring einst reihenweise aus. Aktuell kämpft er in Kiew um die Machtübernahme. News.de beschreibt seinen Weg vom Sportler zum Revolutionär. Übrigens: Eine Rückkehr in den Boxring ist nicht ausgeschlossen.

86-jähriger Opa zockt Günther Jauch weich (Foto) 10.02.2014

So verschieden waren Kandidaten bei «Wer wird Millionär?» auf RTL selten: Während der Berliner Punk Robert Korn 64.000 Euro erspielt, um seine Schulden zu bezahlen, zockt der rüstige Rentner Karlheinz Reher eisern. Mit seinen 86 Jahren ist er der älteste «WWM»-Kandidat der Geschichte!