Aktuelle News zu Bakterien

Gelähmter Arm nach Spinnenbiss - Amputation? (Foto) 07.11.2014

In der Nacht spürt Lauren Reid einen Biss. Sie versorgt die Wunde und legt sich wieder schlafen. Was sie nicht ahnt: Der Spinnenbiss wird zum absoluten Horror. Ihr Arm ist gelähmt und die Wunde wird riesig. Sind Spinnen wirklich so gefährlich?

Ekel-Kosmetik: Fieser Schimmel verursacht Krebs (Foto) 26.10.2014

Wir schmieren uns jeden Tag Cremes und Co. ins Gesicht und bedenken dabei eines überhaupt nicht: Die Produkte sind nicht ewig haltbar. Bilden sich Bakterien oder Schimmel, sind Hautrötungen noch harmlos. Tipps und Infos zur Haltbarkeit von Kosmetik finden Sie hier.

So gesund ist Nackt-Schlafen (Foto) 11.09.2014

Prima Vagina-Klima So gesund ist Nackt-Schlafen

Frauen finden es hygienischer, nachts einen Schlüpfer zu tragen. Doch gesünder ist es, auf Kleidung während des Schlafens zu verzichten.

Auf den Mund - Popel sind gesund! (Foto) 03.09.2014

Mythos oder Wahrheit Auf den Mund - Popel sind gesund!

Popeln ist ein gesellschaftliches Tabu-Thema. Kinder tun es ungeniert, doch für Erwachsene schickt es sich nicht, mit dem Finger in der Nase zu bohren. Wer dann auch noch das «Nasengold» verspeist, hat ganz verloren. Dabei ist Popeln doch sogar gesund, oder?

Ostsee-Urlauber von Bakterien zerfressen (Foto) 01.09.2014

Winzig, aber gefährlich: Killer-Bakterien dringen im Meer in Wunden des Menschen ein und führen binnen kurzer Zeit zum Tode. An der Ostsee starb jetzt ein Urlauber an einer Infektion mit Vibrionen. Einem weiteren Bade-Gast droht die Bein-Amputation. So schützen Sie sich!

Hier gibt's was auf die Ohren! (Foto) 24.07.2014

Gehör wirksam schützen Hier gibt's was auf die Ohren!

Die Ohren des Menschen sind pausenlos im Einsatz. Sie fangen rund um die Uhr jedes Geräusch in der Umgebung auf und bleiben auch dann auf Empfang, wenn der Mensch schläft. Umso wichtiger ist es, das empfindliche Gehör vor schädlichen Einflüssen zu schützen.

Eigenurin als Medizin: Heilt der Harn wirklich? (Foto) 25.06.2014

Die Eigenurintherapie ist eine Methode der alternativen Medizin, die noch immer umstritten ist und dennoch häufig genutzt wird. Doch was ist dran am Wundermittel Eigenurin? Stecken im Harn tatsächlich heilende Kräfte oder ist die Behandlung reiner Hokuspokus?

Verführerisch! Küssen stärkt das Immunsystem (Foto) 21.05.2014

Küsse sind mehr als liebevolle Zärtlichkeiten zwischen zwei Turteltauben. Wer sich oft und innig küsst, stärkt nicht nur die Beziehung, sondern auch das Immunsystem - oder? Wir haben diesen Mythos ergründet und die positiven Effekte der wilden Zungenspiele zusammengetragen.

Das sind die 5 gefährlichsten Pflegeprodukte! (Foto) 07.05.2014

Ob Alu im Deo oder Silikone im Shampoo: In vielen Pflegeprodukten und Kosmetika sind alles andere als gesunde Inhaltsstoffe drin. Krebs, Allergien und Hautreizungen sind nur einige der Folgen. Das sind die fünf gefährlichsten Produkte!

Asthma und Krebs durch Schwimmbad-Pinkler (Foto) 09.04.2014

Im Sommer zieht es wieder Tausende ins Schwimmbad. Ins Wasser zu pinkeln ist nicht nur eklig, sondern auch gefährlich. Gehört aber nicht nur für Kinder, sondern auch für viel Erwachsene leider zum Schwimmen dazu. Durch die Verbindung von Chlor mit Urin entsteht eine sehr giftige Substanz. Asthma und Krebs können die Folgen sein.

Heilen Wunden mit einem Pflaster besser? (Foto) 19.03.2014

Kleinere Verletzungen wie beim Gemüseschnippeln in der Küche sind schnell passiert. Doch sobald die erste Blutung gestillt ist, kommt die Frage aller Fragen auf: Soll ein Pflaster auf die Wunde geklebt werden oder ist es besser, die Verletzung an der Luft heilen zu lassen? News.de geht dem Mythos auf den Grund.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2