19.11.2020, 14.07 Uhr

Axl Rose: Guns N' Roses kündigen neue Stadiontour für 2021 an

Guns N' Roses wollen 2021 wieder die Bühnen dieser Welt rocken. Unter dem Motto "Stadium Rock is Back!" hat die Band eine neue Stadiontour angekündigt.

Axl Rose will mit Guns N' Roses 2021 groß auf Tour gehen. Bild: Antonio Scorza/Shutterstock.com/spot on news

Die Corona-Pandemie hat die Konzertbranche im Jahr 2020 hart getroffen. Die Sommer-Festivals sind ausgefallen und alle Tourneen wurden verschoben. Davon war auch die US-Rockband Guns N' Roses betroffen, die etliche Konzerte neu terminieren musste. Doch damit nicht genug. "Stadium Rock is Back!" heißt es auf der offiziellen Webseite der Band. Die neue Stadiontour ist für November 2021 angekündigt - am anderen Ende der Welt.

Volles Konzertprogramm 2021?

Zwischen dem 6. und 24. November 2021 will die Band um die Gründungsmitglieder Axl Rose (58), Slash (55) und Duff McKagan (56) acht Konzerte in Australien und Neuseeland spielen.

Die verschobenen Konzerte in Nordamerika und Europa wollen Guns N' Roses bereits im Sommer 2021 nachholen. Im Juni 2021 soll die Rockband nach Europa kommen. Das einzige Deutschland-Konzert in München ist für den 30. Juni 2021 angesetzt. Zwischen dem 10. Juli und dem 19. August sind dann über ein Dutzend Shows in den USA und Kanada geplant.

Ob Guns N' Roses den Tourplan wie angekündigt einhalten können, bleibt allerdings aufgrund der Corona-Pandemie abzuwarten.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser