03.11.2020, 19.32 Uhr

YouTube: Luis Fonsi verliert YouTube-Rekord an Kinderlied "Baby Shark"

Luis Fonsi muss die Spitze der meistgeklickten Videos bei YouTube räumen. Sein Hit "Despacito" wurde von dem eingängigen Kinderlied "Baby Shark" überholt.

Luis Fonsi hat mit "Despacito" einen Welthit gelandet. Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com/spot on news

Dem US-amerikanischen Latin-Pop-Sänger Luis Fonsi (42) ist mit "Despacito" im Jahr 2017 ein echter Welthit gelungen. Auch bei YouTube konnte der gemeinsame Song mit Rapper Daddy Yankee (43) reichlich Klicks einholen. Das Video zur Single war auf der Online-Plattform mit rund 7,04 Milliarden Klicks lange Zeit das Video mit den meisten Aufrufen. Doch nun gibt es einen neuen Rekordhalter: Luis Fonsi muss den Titel an ein Kinderlied abtreten.

Musik von Luis Fonsi finden Sie hier.

"Baby Shark" hat "Despacito" überholt. Stolze 7,05 Milliarden Abrufe kann das animierte Video verzeichnen. Gesungen wird "Baby Shark" von dem damals zehnjährigen Hope Segoine, produziert wurde das Lied von der südkoreanischen Firma Pinkfong, einem Unternehmen für Bildungsunterhaltung. Seit 2016 ist der "Baby Shark"-Clip bei YouTube zu finden.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser