25.01.2016, 12.19 Uhr

Underboob Pen Challenge: Netz spielt verrückt - Das ist der neue Busen-Trend

Ice Bucket Challenge war sowas von gestern: Jetzt kommt die Under Boob Challenge. Bei diesem fragwürdigen Trend klemmen sich junge Frau einen Stift unter ihre Brust - um zu zeigen, dass sie eine "richtige" Frau sind.

Neuer Internettrend aus China: Underboob Pen Challenge. Bild: Screenshot Youtube/TomoNewsUS

Wieder mal ein neuer Internettrend, der das Netz verrückt spielen lässt. Diesmal geht es allerdings nicht um einen Eimer voll Eiswasser, oder um das exen eines Bieres, sondern um Stifte und Brüste. Der jüngste Stern am Internettrendhimmel kommt aus China und nennt sich die "Underboob Pen Challenge." Dabei klemmen sich die jungen Frauen und Mädchen einen Stift unter ihre Brüste, um zu demonstrieren, dass sie "echte Frauen" sind.

Neuer Internettrend aus China: Underboob Pen Challenge

Auf Instgram gibt es schonTausende von Fotos mit dem Hashtag #CarryPenUnderBreast. Bereits vor einiger Zeit gab es die Challenge, verschiedene Dinge wie Dosen, oder Bücher unter dem Busen einzuklemmen. Doch egal ob Stift, Tuben oder Ähnliches, die Teilnehmer achten darauf bloß nicht ihre Brustwarzen zu zeigen, denn das ist auf Instagram verboten. Eine unbedeckte Unterbrust scheint hingegen in Ordnung zu sein.

Die Männer nehmen die ganze Challenge (und Richtlinien) offenbar nicht so ernst und zeigen auf ihre Art und Weise, dass sie auch eine "echte" Frau sind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser