Von news.de-Redakteurin Susett Queisert - 13.07.2015, 22.30 Uhr

The Disco Boys: Mit dem Taxi auf den Dancefloor

Seit nunmehr 20 Jahren bringen The Disco Boys die Tanzflächen dieser Welt zum Beben. Mit groovigem House und abgestimmten Samples heizen die zwei Hamburger DJs den Partymassen ein. Jetzt kann man sich ihren Sound sogar nach Hause holen.

Das schrille Pink springt einem geradezu ins Auge. Hier ist nicht vom neuesten Modetrend der High Society die Rede, sondern von der neuen Compilation "The Disco Boys Vol. 15" der gleichnamigen Kult-DJs die Rede. Der auffallende Schriftzug auf der hellgrauen CD-Hülle ist definitiv auffallend. News.de hat einmal in die sechzig Tracks der drei CDs reingehört. Mal sehen, ob diese ebenso schrill sind.

Seit 20 Jahren sind The Disco Boys nicht mehr aus der deutschen Houseszene wegzudenken. Bild: Warner Music

Auf der ersten CD finden sich die "Floorfiller", die es schaffen sollen, das tanzwütige Volk auf das Parkett zu bewegen. Hierbei findet sich ein Mix groovigen Sounds wie diverse Remixe der Disco Boys oder auch einzelne Samples von Storm Queen, Tello oder Robin Schulz. Auch die exklusiven The Disco Boys-Samples "Beat This" und "Sundance" finden sich erstmals und exklusiv auf dieser CD.
Ein erstes Mitwippen mit Kopf, Fuß oder auch dem ganzen Körper ist hier bereits garantiert. Viele Tracks sind einem sogar schon mal hier und da in ähnlicher Art und Weise unter gekommen, was die Massenkompatibilität der Disco Boys einmal mehr unter Beweis stellt.

Kein Ticket bekommen? So sehen Sie die Festivals trotzdem.

Mit dem "Taxi nach Paris"

Die zweite CD "Secret Weapons" verspricht einfach nur gute Laune. Die news.de-Redaktion befindet die Tracks dieser CD als die besten der Compilation. So finden sich hier unter anderem Felix Jaehn, Me & My Toothbrush oder Simion. Da die Tracks ohne merkbare Pause abgespielt werden kommt man sich beim Hören der CD vor, als würde man mitten auf dem Dancefloor im Beat der Musik schwingen. Auch die Single-Auskopplung „Taxi nach Paris" befindet sich auf dieser CD. Für die Neuauflage des gleichnamigen 80er Jahre-Klassikers haben die beiden Hamburger mit dem Deephouse-Projekt Fabelwelt zusammengearbeitet. Der Track schafft es bis in die Top 10 der House-Charts.

Die letzte CD der Compilation nennt sich "Selected Works". Hier hat das Kult-Duo noch einmal die besten Mixe zusammengestellt. Von House, Disco Funk über Electro, Indie und Deep House findet sich hier alles, was das Herz des Freundes elektronischer Tanzmusik begeistert. Mit dem Best Of der ersten zehn Ausgaben ihrer Mix-Tapes setzen die Hamburger der Compilation damit die Krone auf – absolut hörenswert!

Diese Künstler leben für die elektronische Musik.

The Disco Boys auf Tour

Wer vom erstklassigen Sound der Disco Boys nicht genug bekommen kann, der hat in diesem Sommer die Chance, das Kult-Duo live zu erleben. Es lohnt sich! Auf jedem Festival sorgen die Jungs für prall gefüllte Tanzzelte!

25. Juli 2015 Open Air Sommer in Lüdenscheid
25. Juli 2015 Franz von Hahn in Mende
31. Juli 2015 Le Voyage Abstrait im Planetarium Hamburg
7. August 2015 Lakeside Inn in Haltern am See
8. August 2015 Sonne Mond Sterne in Saalburg
21. August 2015 Njoy Kite Surf Cup in St. Peter Ording
5. September 2015 Rennbahn in Krefeld
12. September 2015 Kumiklub in Mainz
19. September 2015 Clef in Karlsruhe

Die 3-CD-Box oder der Download von „The Disco Boys Vol. 15" ist ab sofort erhältlich.

Und wer seine Liebe zu dem Hamburger Duo auf öffentlich preisgeben möchte, kann mit dem der CD beiliegenden pinkfarbenen Sticker den Laptop, das Auto oder die eigene Stirn verzieren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

qus/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser