Erstellt von - Uhr

Polizeimeldungen für Wipperfürth, 10.06.2024: B2 | LKW-Brand, brennt Traktor

Feuerwehreinsatz in Wipperfürth aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Freiwillige Feuerwehr.

Feuer für das Presseportal (Foto) Suche
Feuer für das Presseportal Bild: Adobe Stock / benjaminnolte

B2 | LKW-Brand, brennt Traktor

Wipperfürth (ots) -

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Wipperfürth wurde am Sonntag, den 09.06.2024, um 12:13 Uhr mit den Einheiten Dohrgaul, Thier und Stadtmitte mit dem Stichwort "brennt Traktor" nach Nagelsbüchel alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchsäule wahrgenommen werden.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte der Traktor während der Feldarbeit Feuer gefangen, bei Eintreffen der ersten Kräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Umgehend wurden zwei C-Rohre durch zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz vorgenommen, um das Feuer von beiden Seiten zu bekämpfen und ein Übergreifen auf den Anhänger und dessen Ladung zu verhindern.

Die nachrückenden Kräfte errichteten eine Löschwasserversorgung vom nächsten Hydranten an der Hauptstraße bis zu den Löschfahrzeugen auf dem Feld, hierzu mussten ca. 250 m Schlauch verlegt werden.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle, ein größerer Schaden des Anhängers konnte vermieden werden. Um letzte Glutnester abzulöschen wurde die Motorhaube mittel hydraulischem Rettungsgerät geöffnet und der Traktor abschließend mit Schaum bedeckt.

Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz für die knapp 40 eingesetzten Kräfte beendet. Die Feuerwehr Wipperfürth war mit sechs Fahrzeugen vor Ort.

Diese Meldung wurde am 10.06.2024, 06:13 Uhr durch den Freiwillige Feuerwehr übermittelt.

Um über alle Polizeimeldungen auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Ihnen außerdem unseren Blaulichtmelder auf Twitter.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs generiert. Übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte datengetrieben aktualisiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Bleiben Sie außerdem mit unserem Polizeiticker immer und überall auf dem Laufenden!
Folgen Sie News.de schon bei WhatsApp, Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.