Erstellt von - Uhr

Blaulichtreport für Ludwigsburg, 10.06.2024: Nachtrag zu Freiberg am Neckar: Brand in denkmalgeschütztem Gebäude - Tatverdächtiger ermittelt

Feuer in Ludwigsburg aktuell: Was ist heute passiert? Lesen Sie hier auf news.de täglich die lokalen Polizeimeldungen aus Ihrer Region - heute mit einem aktuellen Blaulichtreport übermittelt von dem Polizeipräsidium Ludwigsburg.

Feuer für das Presseportal (Foto) Suche
Feuer für das Presseportal Bild: Adobe Stock / benjaminnolte

Nachtrag zu Freiberg am Neckar: Brand in denkmalgeschütztem Gebäude - Tatverdächtiger ermittelt

Ludwigsburg (ots) -

Wie wir bereits am Sonntag (09.06.2024) mitgeteilt haben, ist es am Samstagvormittag (08.06.2024) zu einem Brand in einem ehemaligen Stellwerk in der Wilhelmstraße in Heutingsheim gekommen (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/5796972).Das denkmalgeschützte Gebäude wird derzeit durch einen Verein genutzt.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort ging bei der Polizei der Hinweis eines Zeugen ein, der einen verdächtig wirkenden Mann im Bereich des Brandorts beobachtet hatte.Im Verlauf des Samstagvormittags wurde darüber hinaus bekannt, dass es zu mehr als 20 Sachbeschädigungen überwiegend an Fahrzeugen in den Stadtteilen Heutingsheim und Beihingen gekommen war. Eine Zeugin konnte den Tatverdächtigen sogar dabei beobachten, wie er die Windschutzscheiben eines Mercedes und eines Audi einschlug, die beide in der Wilhelmstraße nahe des Brandortes abgestellt waren. Der Besitzer des Audi nahm die Verfolgung des Tatverdächtigen auf. Im Bereich einer Tankstelle in der Ludwigsburger Straße konnte der Verdächtige gegen 12.40 Uhr durch Einsatzkräfte des Polizeireviers Marbach am Neckar vorläufig festgenommen werden.Die Erscheinung des 48 Jahre alten Mannes stimmte mit der Personenbeschreibung des Verdächtigen überein, der zuvor im Bereich des Brandorts in der Wilhelmstraße gesehen worden war.Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige, gegen den nun wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung in mehreren Fällen ermittelt wird, wieder auf freien Fuß entlassen.

Der durch die Sachbeschädigungen entstandene Sachschaden steht derzeit abschließend noch nicht fest.

Die Ermittlungen dauern an.

Diese Meldung wurde am 10.06.2024, 06:11 Uhr durch das Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt.

Auch interessant zur Region:

Um über alle Polizeimeldungen auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Ihnen außerdem unseren Blaulichtmelder auf Twitter.

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Geschehnisse in Ihrer Region, einschließlich Wettervorhersagen, Warnmeldungen und vielem mehr, auf unserer Regio-News-Seite für Ludwigsburg verpassen Sie keine wichtigen Informationen mehr!

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs generiert. Übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte datengetrieben aktualisiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Bleiben Sie außerdem mit unserem Polizeiticker immer und überall auf dem Laufenden!
Folgen Sie News.de schon bei WhatsApp, Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.