Erstellt von - Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 16.06.2024 in Freiberg: Alle Termine und Informationen zur Sonntagsöffnung heute auf einen Blick

Gehen Sie doch heute eine Runde Bummeln und lassen den sommerlichen Shoppingtag mit einem großen Eisbecher ausklingen. Wo auch immer Ihre Prioritäten liegen: der verkaufsoffene Sonntag in Freiberg lädt sie herzlich ein, Ihr Sommerwochenende in der City zu verbringen! Wir verraten Ihnen alles, was Sie über die Ladenöffnungen am 16.06.2024 wissen müssen hier.

Nutzen Sie die Sonntagsöffnungen für einen Shopping-Trip: Verkaufsoffener Sonntag in Ihrer Stadt! (Foto) Suche
Nutzen Sie die Sonntagsöffnungen für einen Shopping-Trip: Verkaufsoffener Sonntag in Ihrer Stadt! Bild: Adobe Stock / Syda Productions

Sonntagsöffnungen in Freiberg! Heute, am 16.06.2024, darf nach Lust und Laune zum verkaufsoffenen Sonntag gestöbert und geshoppt werden. Anlass ist das Bergfest. Meist am letzten Juni-Wochenende jedes Jahres feiert Freiberg mit über 100.000 begeisterten Besuchern aus Nah und Fern das Bergstadtfest. Von Donnerstag bis Sonntag wird die Stadt zur Party-Zone. Erleben Sie lebendiges Brauchtum, einzigartige Kultur und fröhliche Menschen in einer bezaubernden Kulisse. Weitere Termine zu Sonntagsöffnungen stehen bis dato noch nicht fest. Die Gemeinden und die Händlervertreter in Sachsen legen in Abstimmung gemeinsam fest, an welchen Wochenenden verkaufsoffenen Sonntagen stattfinden sollen. Bis zu vier verschiedene Sonntage im Jahr und dann jeweils in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr können dafür gewählt werden. Ausnahmen können jedoch vorkommen.

Besonders im Sommer erfreuen sich verkaufsoffene Sonntage bundesweit großer Beliebtheit. Im sächsischen Freiberg wird es heute überwiegend bewölkt, aber immerhin trocken. Das Thermometer zeigt etwa 20°C.

Auch interessant:

Wo und wann in Freiberg verkaufsoffen ist

Wann, wie, wo? Hier erfahren Sie alle Termine und Infos zu den Sonntagsöffnungen. Vereinzelt sind außerplanmäßige Änderungen möglich. Behalten Sie immer auch die Informationen des Veranstalters im Auge.

DatumUhrzeitAnlass
16.06.202412.00 - 17.00 UhrBergfest (Innenstadt)

(Quelle: freiberg.de, Stand: 16.06.2024)

Die Hürden in der Entwicklung der verkaufsoffenen Sonntage

Bis sich die großen Kaufhäuser Ende des 19. Jahrhunderts durchsetzten, hatten viele Geschäfte in Deutschland die gesamte Woche von 5:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. 1891 wurde beschlossen, dass alle Geschäfte sonntags nur fünf Stunden öffnen durften. Die allgemeine Sonntagsruhe in Geschäften wurde erst 1919 eingeführt und beeinflusste auch die folgenden Ladenschlussgesetze in der Bundesrepublik Deutschland. Sonderregelungen gelten heute für Bahnhöfe, Flughäfen und Geschäfte in den Nord- und Ostseebädern. Zu bestimmten Anlässen sind jährlich vier Einkaufssonn- und Feiertage möglich. Der Verkauf darf jedoch die sechs Stunden nicht überschreiten und muss außerhalb der Hauptgottesdienste der örtlichen Kirche stattfinden. Die einzelnen Bundesländer können jedoch diese Beschränkungen jeweils in Eigenverantwortung erweitern.

Wie sieht es europaweit mit dem verkaufsoffenen Sonntag aus?

In Italien ist der Sonntag zumeist Schließtag. Allerdings gibt es hier ganze 8 Tage, an denen verkaufsoffene Sonntage möglich sind. Einige italienische Städte bilden eine Ausnahme, in der Hauptstadt Rom zum Beispiel sind die Ladentüren in der Vorweihnachtszeit auch sonntags geöffnet. Immer am ersten Sonntag des Monats können in Spanien die Geschäfte Einlass gewähren. Im August sogar außerdem noch am letzten Sonntag. Dazu kommen alle Sonntage im Dezember. 5 verschiedene Termine für verkaufsoffene Sonntage stehen den französischen Händlern zur Verfügung. Bei unseren westlichen Nachbarn dürfen außerdem Großstädte auch noch weitere Sonntage für Ladenöffnungen festsetzen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Artikel zu verkaufsoffenen Sonntagen wurde auf Grundlage von Verordnungen und Bekanntmachungen der jeweiligen Kommunen oder Werbegemeinschaften generiert und wird gegebenenfalls mit neuen Informationen zu Terminen aktualisiert. Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an hinweise@news.de +++

/roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.