Uhr

Polizei News für Heidekreis, 13.05.2022: Soltau / A7: Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem geflüchteten Audi R 8; Schwarmstedt: 100 Euro aus der Hand gerissen; Walsrode: Rotes Kanu gestohlen

Diebstahl in Heidekreis aktuell: Was ist heute passiert? Die Polizeiinspektion Heidekreis informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Diebstahl Bild: Adobe Stock / Robert Kneschke

Soltau / A7: Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem geflüchteten Audi R 8; Schwarmstedt: 100 Euro aus der Hand gerissen; Walsrode: Rotes Kanu gestohlen

Heidekreis (ots) -

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.05.2022 Nr. 1

11.05 / Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem geflüchteten Audi R 8

Soltau / A7: Die Polizei bittet um Hinweise zu einen dunklen Audi R 8, der am Mittwochabend, gegen 21.00 Uhr nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A 7, Gemarkung Soltau flüchtete. Das Fahrzeug verließ die A 7 an der Anschlussstelle Soltau-Ost und entzog sich der Kontrolle über die B209 in Richtung Lüneburg. Dabei fuhr der Audi Geschwindigkeiten von weit über 240 km/h. Die Polizisten brachen die Verfolgung ab, um andere und sich nicht zu gefährden. Wer Hinweise zum Fahrzeug geben kann, das Fahrzeug zur fraglichen Zeit auf der B209 gesehen hat oder sonstige dienliche Hinweise hat, melde sich bitte bei der Polizei in Bad Fallingbostel unter 05162/9720.

12.05 / 100 Euro aus der Hand gerissen

Schwarmstedt: Eine 76jährige Frau wurde am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr auf dem Parkplatz Edeka/Aldi an der Celler Straße bestohlen. Die unbekannte Diebin sprach die Frau auf eine Spende hin an. Als das Opfer einen 100 Euro Schein aus dem Portmonee nahm, riss die Täterin ihm den Schein aus der Hand und flüchtete. Beschreibung: weiblich, circa 50 Jahre alt, etwa 155 bis 160 cm groß, blonde Haare, sprach gebrochenes Deutsch. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter 05071/800350.

12.05 / Rotes Kanu gestohlen

Walsrode: In der Zeit zwischen Freitag, 06.05.22 und Donnerstag, 12.05 22 brachen Unbekannte in das Bootshaus des DRK an der Sunderstraße ein und entwendeten ein rotes Kanu. Der Wert des Kanus wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Walsrode unter 05161/984480ß entgegen.

12.05 / Aufhebeln der Fahrertür scheitert

Soltau: Durch Hebeln an der Fahrertür versuchten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße Heidberg in ein Fahrzeug zu gelangen. Der Versuch scheiterte, es gelang nicht, die Tür zu öffnen. Der Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Soltau unter 05191/93800 entgegen.

Diese Meldung wurde am 13.05.2022, 05:12 Uhr durch die Polizeiinspektion Heidekreis übermittelt.

Kriminalstatistik zu Wohnungseinbruchdiebstahl im Heidekreis

Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) wurden im Heidekreis im Jahr 2020 insgesamt 166 Straftaten im Zusammenhang mit Wohnungseinbruchdiebstahl erfasst, dabei blieb es in 42,2% der Fälle bei versuchten Straftaten. Die Aufklärungsquote lag 2020 bei 40,4%. Unter den insgesamt 78 Tatverdächtigen befanden sich 13 Frauen und 65 Männer. 44,9% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 2121
21 bis 2513
25 bis 3011
30 bis 4016
40 bis 509
50 bis 605
über 603

Für das Jahr 2019 gibt die Polizeiliche Kriminalstatistik des BKA 248 erfasste Fälle von Wohnungseinbruchdiebstahl im Heidekreis bekannt, die Aufklärungsquote lag hier bei 33,1%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Um über alle Polizeimeldungen auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Ihnen außerdem unseren Blaulichtmelder auf Twitter.

roj/news.de