Uhr

Polizei News für Glückstadt, 13.01.2022: 220113.5 Glückstadt: Fahrer eines Transporters positiv auf Drogen getestet

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in Glückstadt aktuell: Was ist heute passiert? Die Polizeidirektion Itzehoe informiert über Polizeimeldungen von heute. News.de hält Sie auf dem Laufenden zu Unfall-, Brand- und Verbrechensmeldungen in Ihrer Region.

Aktuelle Polizeimeldung: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz Bild: Adobe Stock / Animaflora Picsstock

220113.5 Glückstadt: Fahrer eines Transporters positiv auf Drogen getestet

Glückstadt (ots) -

Sonntagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte aus Glückstadt den 39jährigen Fahrer eines VW Transporters in der Carl-Legien-Straße. Da in der Kontrolle die Müdigkeit des Mannes auffiel, erfolgte eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Kokain, dessen Konsum der Probant im Anschluss einräumte. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und ein Verfahren wegen Führens eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss.

Diese Meldung wurde am 13.01.2022, 01:15 Uhr durch die Polizeidirektion Itzehoe übermittelt.

Kriminalstatistik zu Rauschgiftdelikten im Kreis Steinburg

Im Kreis Steinburg wurden laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) vom Bundeskriminalamt (BKA) im Jahr 2020 insgesamt 431 Rauschgiftdelikte erfasst. In 2,6% der Fälle blieb es bei einer versuchten Straftat. Die Aufklärungsquote lag bei 91,6%. Unter den insgesamt 365 Tatverdächtigen befanden sich 318 Männer und 47 Frauen. 11,8% der Personen sind Tatverdächtige nicht-deutscher Herkunft.

AlterAnzahl Tatverdächtige
unter 21122
21 bis 2567
25 bis 3046
30 bis 4074
40 bis 5036
50 bis 6017
über 603

2019 erfasste die Polizeiliche Kriminalstatistik im Kreis Steinburg insgesamt 536 Rauschgiftdelikte, die Aufklärungsrate lag bei 92,9%.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von aktuellen Daten vom Blaulichtreport des Presseportals und Kriminalstatistiken des BKAs automatisiert erstellt. Original-Content von: „Meldungsgeber", übermittelt durch news aktuell: Zur Presseportal-Meldung. Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese Texte automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an hinweis@news.de. +++

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de